Hauptmenü öffnen

Verclause (okzitanisch: Verclausa) ist ein Ort und eine Gemeinde mit 60 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2016) im Département Drôme in der südfranzösischen Region Auvergne-Rhône-Alpes (vor 2016 Rhône-Alpes). Verclause gehört zum Arrondissement Nyons und zum Kanton Nyons et Baronnies (bis 2015 Rémuzat). Die Einwohner werden Verclausiens genannt.

Verclause
Verclausa
Verclause (Frankreich)
Verclause
Region Auvergne-Rhône-Alpes
Département Drôme
Arrondissement Nyons
Kanton Nyons et Baronnies
Gemeindeverband Baronnies en Drôme Provençale
Koordinaten 44° 23′ N, 5° 26′ OKoordinaten: 44° 23′ N, 5° 26′ O
Höhe 474–1.360 m
Fläche 26,14 km2
Einwohner 60 (1. Januar 2016)
Bevölkerungsdichte 2 Einw./km2
Postleitzahl 26510
INSEE-Code

Blick auf Verclause

LageBearbeiten

Verclause liegt etwa 75 Kilometer südöstlich von Valence am Eygues. Umgeben wird Verclause von den Nachbargemeinden Cornillac im Norden, Rosans im Osten, Lemps im Süden, Bellecombe-Tarendol im Südwesten, Pelonne im Westen und Südwesten sowie Rémuzat im Westen.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2013
Einwohner 82 68 91 68 61 84 81 66
Quelle: Cassini und INSEE

SehenswürdigkeitenBearbeiten

  • ehemalige Kirche >Sainte-Madeleine
  • Reste der alten Burg von 1220, Donjon noch vorhanden

WeblinksBearbeiten

  Commons: Verclause – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien