Malataverne

französische Gemeinde

Vorlage:Infobox Gemeinde in Frankreich/Wartung/abweichendes Wappen in Wikidata

Malataverne
Wappen von Malataverne
Malataverne (Frankreich)
Malataverne
Staat Frankreich
Region Auvergne-Rhône-Alpes
Département (Nr.) Drôme (26)
Arrondissement Nyons
Kanton Grignan
Gemeindeverband Drôme Sud Provence
Koordinaten 44° 29′ N, 4° 45′ OKoordinaten: 44° 29′ N, 4° 45′ O
Höhe 78–390 m
Fläche 16,58 km²
Einwohner 2.066 (1. Januar 2018)
Bevölkerungsdichte 125 Einw./km²
Postleitzahl 26740
INSEE-Code
Website https://malataverne.fr/

Das Rathaus von Malataverne

Malataverne ist eine französische Gemeinde mit 2.066 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2018) im Département Drôme in der Region Auvergne-Rhône-Alpes. Malataverne gehört zum Arrondissement Nyons und zum Kanton Grignan (bis 2015: Kanton Montélimar-2).

GeographieBearbeiten

Malataverne liegt etwa sieben Kilometer südlich von Montélimar am Rande der Provence. Umgeben wird Malataverne von den Nachbargemeinden Châteauneuf-du-Rhône im Norden und Westen, Allan im Osten, Roussas im Südosten, Les Granges-Gontardes im Süden sowie Donzère im Südwesten.

Durch die Gemeinde führt die Autoroute A7 und die Route nationale 7.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2016
Einwohner 436 480 785 985 1.289 1.419 1.598 1.988
Quellen: Cassini und INSEE

SehenswürdigkeitenBearbeiten

  • Kirche Sainte-Madeleine
  • Kirche Saint-Jean-Baptiste im Ortsteil Rac
  • Kapelle Notre-Dame-de-Montchamp
  • Schloss Belle-Eau
  • Wehrhaus

WeblinksBearbeiten

Commons: Malataverne – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien