Hauptmenü öffnen

Mailly-le-Château

französische Gemeinde

Mailly-le-Château ist eine französische Gemeinde mit 561 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2016) im Département Yonne in der Region Bourgogne-Franche-Comté. Sie gehört zum Kanton Joux-la-Ville im Arrondissement Auxerre.

Mailly-le-Château
Wappen von Mailly-le-Château
Mailly-le-Château (Frankreich)
Mailly-le-Château
Region Bourgogne-Franche-Comté
Département Yonne
Arrondissement Auxerre
Kanton Joux-la-Ville
Gemeindeverband Chablis Villages et Terroirs
Koordinaten 47° 36′ N, 3° 38′ OKoordinaten: 47° 36′ N, 3° 38′ O
Höhe 117–254 m
Fläche 37,28 km2
Einwohner 561 (1. Januar 2016)
Bevölkerungsdichte 15 Einw./km2
Postleitzahl 89660
INSEE-Code
Website www.maillylechateau.fr

Blick von der Brücke Bourg-d'En-Bas auf das Schloss Mailly-le-Château

GeographieBearbeiten

Mailly-le-Château liegt 26 Kilometer südlich von Auxerre am linken Ufer des Flusses Yonne und dem Canal du Nivernais. Nachbargemeinden sind Mailly-la-Ville im Osten, Merry-sur-Yonne im Süden und Fontenay-sous-Fouronnes im Nordwesten.

Die Départementsstraßen D39, D130 und D950 führen durch das Gemeindegebiet.

Kultur und SehenswürdigkeitenBearbeiten

Die folgenden Gebäude der Gemeinde Gratot werden vom französischen Kulturministerium (Ministère de la Culture) als Monument historique und archäologische Gelände (Site archéologique) geführt:

  • Kirche Saint-Adrien aus dem 13. Jahrhundert. Monument historique seit 1862.[1]
  • Schloss Mailly-le-Château aus dem 14. Jahrhundert. Das Schloss ist in Privatbesitz. Monument historique seit 1992.[2]
  • Brückenkapelle Bourg-d'En-Bas aus dem 15. Jahrhundert. Monument historique seit 1914.[3]

PersönlichkeitenBearbeiten

  • Bernard Menez (* 1944), französischer Schauspieler, Sänger und Theaterregisseur

WeblinksBearbeiten

  Commons: Mailly-le-Château – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Kirche Saint-Adrien de Mailly-le-Château in der Base Mérimée des französischen Kulturministeriums (französisch)
  2. Schloss Mailly-le-Château in der Base Mérimée des französischen Kulturministeriums (französisch)
  3. Brückenkapelle Bourg-d'En-Bas in der Base Mérimée des französischen Kulturministeriums (französisch)