Sainte-Pallaye

französische Gemeinde im Département Yonne

Sainte-Pallaye ist eine französische Gemeinde mit 109 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2017) in der Region Bourgogne-Franche-Comté (vor 2016 Bourgogne) im Département Yonne. Sie ist dem Kanton Joux-la-Ville (bis 2015 Vermenton) und dem Arrondissement Auxerre zugeteilt.

Sainte-Pallaye
Wappen von Sainte-Pallaye
Sainte-Pallaye (Frankreich)
Sainte-Pallaye
Region Bourgogne-Franche-Comté
Département Yonne
Arrondissement Auxerre
Kanton Joux-la-Ville
Gemeindeverband Chablis Villages et Terroirs
Koordinaten 47° 39′ N, 3° 40′ OKoordinaten: 47° 39′ N, 3° 40′ O
Höhe 110–211 m
Fläche 4,07 km2
Einwohner 109 (1. Januar 2017)
Bevölkerungsdichte 27 Einw./km2
Postleitzahl 89460
INSEE-Code

Sainte-Pallaye, Rue de la Tuilerie um 1920

GeographieBearbeiten

Sainte-Pallaye liegt 24 Kilometer südsüdöstlich von Auxerre am Canal du Nivernais. Die Yonne begrenzt die Gemeinde im Westen. Umgeben wird Sainte-Pallaye von den Nachbargemeinden Bazarnes im Norden und Westen, Deux Rivières im Norden und Osten sowie Prégilbert im Süden.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2013
Einwohner 144 139 119 110 89 97 115 125
Quelle: Cassini und INSEE

SehenswürdigkeitenBearbeiten

WeblinksBearbeiten

Commons: Sainte-Pallaye – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien