Hauptmenü öffnen

Saint-Cyr-les-Colons

französische Gemeinde

Saint-Cyr-les-Colons ist eine französische Gemeinde mit 446 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2016) im Département Yonne in der Region Bourgogne-Franche-Comté (vor 2016 Bourgogne) im Osten Frankreichs. Die Gemeinde gehört zum Arrondissement Auxerre und zum Kanton Chablis.

Saint-Cyr-les-Colons
Saint-Cyr-les-Colons (Frankreich)
Saint-Cyr-les-Colons
Region Bourgogne-Franche-Comté
Département Yonne
Arrondissement Auxerre
Kanton Chablis
Gemeindeverband Chablis Villages et Terroirs
Koordinaten 47° 45′ N, 3° 44′ OKoordinaten: 47° 45′ N, 3° 44′ O
Höhe 153–345 m
Fläche 34,77 km2
Einwohner 446 (1. Januar 2016)
Bevölkerungsdichte 13 Einw./km2
Postleitzahl 89800
INSEE-Code
Website http://www.saint-cyr89.fr/

GeografieBearbeiten

Saint-Cyr-les-Colons liegt etwa 14 Kilometer ostsüdöstlich von Auxerre. Umgeben wird Saint-Cyr-les-Colons von den Nachbargemeinden Courgis und Préhy im Norden, Chemilly-sur-Serein im Nordosten, Lichères-près-Aigremont im Osten, Vermenton im Süden, Deux Rivières im Süden und Südwesten, Irancy im Westen und Südwesten, Saint-Bris-le-Vineux im Westen sowie Chitry im Nordwesten.

Durch die Gemeinde führt die Autoroute A6.

WeinbauBearbeiten

Die Gemeinde liegt im Weinbaugebiet Bourgogne.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2013
Einwohner 475 458 501 463 485 344 403 437
Quelle: Cassini und INSEE

SehenswürdigkeitenBearbeiten

  • Kirche Saint-Cyr-Sainte-Julitte
 
Kirche Saint-Cyr-Sainte-Julitte

WeblinksBearbeiten

  Commons: Saint-Cyr-les-Colons – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien