Liste der Nummer-eins-Hits in Belgien (2001)

Wikimedia-Liste

Diese Liste enthält alle Nummer-eins-Hits in Belgien im Jahr 2001.

In Belgien werden die Verkaufscharts nicht landesweit in einer einzigen Liste, sondern getrennt nach niederländischsprachigem (Flandern) und französischsprachigem (Wallonien) Gebiet ermittelt.

FlandernBearbeiten

Singles Alben
  • Helmut LottiLatino Classics
    • 6 Wochen (9. Dezember 2000 – 19. Januar 2001, insgesamt 8 Wochen)
  • K3Alle kleuren
    • 1 Woche (20. Januar – 26. Januar, insgesamt 6 Wochen; siehe 2000)
  • Helmut LottiLatino Classics
    • 1 Woche (27. Januar – 2. Februar, insgesamt 8 Wochen)
  • EminemThe Marshall Mathers LP
    • 2 Wochen (3. Februar – 16. Februar)
  • Adrivalan Orchestra50 Top Classics
    • 6 Wochen (17. Februar – 30. März)
  • Daft PunkDiscovery
    • 2 Wochen (31. März – 13. April)
  • RoxetteRoom Service
    • 2 Wochen (14. April – 27. April)
  • X-SessionBack to Basics
    • 1 Woche (28. April – 4. Mai)
  • M-KidsCool!
    • 1 Woche (5. Mai – 11. Mai)
  • Destiny’s ChildSurvivor
    • 2 Wochen (12. Mai – 25. Mai)
  • Bon JoviOne Wild Night – Live 1985 - 2001
    • 5 Wochen (26. Mai – 29. Juni)
  • FaithlessOutrospective
    • 1 Woche (30. Juni – 6. Juli)
  • TwarresStream
    • 2 Wochen (7. Juli – 20. Juli)
  • Dreamlovers18 Hits
    • 7 Wochen (21. Juli – 7. September)
  • K3Tele-Romeo
    • 9 Wochen (8. September – 9. November)
  • ClouseauEn dans
    • 11 Wochen (10. November 2001 – 25. Januar 2002)

WallonienBearbeiten

Singles Alben
  • The Beatles1
    • 9 Wochen (2. Dezember 2000 – 2. Februar 2001)
  • MusicalRoméo & Juliette – de la haine à l'amour
    • 1 Woche (3. Februar – 9. Februar, insgesamt 9 Wochen; siehe 2000)
  • GarouSeul
    • 6 Wochen (10. Februar – 23. März)
  • Les Enfoirés2001: L'odyssée des Enfoirés
    • 7 Wochen (24. März – 11. Mai)
  • Destiny’s ChildSurvivor
    • 2 Wochen (12. Mai – 25. Mai)
  • Depeche ModeExciter
    • 2 Wochen (26. Mai – 8. Juni)
  • Patrick BruelRien ne s'efface...
    • 2 Wochen (9. Juni – 22. Juni)
  • Manu Chao...Proxima estacion...Esperanza
    • 11 Wochen (23. Juni – 7. September)
  • Lara FabianNue
    • 2 Wochen (8. September – 21. September)
  • Noir DésirDes visages des figures
    • 6 Wochen (22. September – 2. November)
  • ZazieLa Zizanie
    • 1 Woche (3. November – 9. November)
  • Michael JacksonInvincible
    • 2 Wochen (10. November – 23. November)
  • Les EnfoirésLa compil'
    • 1 Woche (24. November – 30. November)
  • Pascal ObispoMillésime / Live 00/01
    • 1 Woche (1. Dezember – 7. Dezember)
  • Jean-Jacques GoldmanChansons pour les pieds
    • 1 Woche (8. Dezember – 14. Dezember)
  • Mylène FarmerLes mots
    • 4 Wochen (15. Dezember 2001 – 11. Januar 2002)

WeblinksBearbeiten

Siehe auch: Nummer-eins-Hits 2001 in Australien, Dänemark, Deutschland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Irland, Italien, Japan, Kanada, Neuseeland, den Niederlanden, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Schweden, der Schweiz, Singapur, Spanien, Ungarn, den Vereinigten Staaten und im Vereinigten Königreich.