Teenage Dirtbag

Single von Wheatus

Teenage Dirtbag (englisch etwa für „Jugendlicher Drecksack“) ist ein Lied der US-amerikanischen Pop-Rock-Band Wheatus. Der Song ist die erste Singleauskopplung ihres selbstbetitelten Debütalbums Wheatus und wurde am 17. Juli 2000 veröffentlicht. Zudem ist er auch auf dem Soundtrack zum Film Loser enthalten. Der kommerzielle Erfolg des Songs machte die Band zu einem One-Hit-Wonder.

Teenage Dirtbag
Wheatus
Veröffentlichung 17. Juli 2000
Länge 4:03
Genre(s) Pop-Rock
Autor(en) Brendan B. Brown
Produzent(en) Wheatus, Philip A. Jimenez
Album Wheatus

InhaltBearbeiten

Das Lied handelt von einem jugendlichen Außenseiter, der in ein Mädchen (Noelle) verliebt ist, das diesen jedoch scheinbar nicht beachtet. So erzählt er, wie er von ihr träumt und sie zu einem Konzert von Iron Maiden einlädt. Doch Noelle ignoriert ihn und ist stattdessen mit einem reichen und gutaussehenden Jungen aus ihrer Schule zusammen. In der dritten Strophe kommt sie jedoch unverhofft zu ihm und fragt ihn, ob er sie auf das Iron-Maiden-Konzert begleite. Auch die hohen Textzeilen aus der Sicht von Noelle gegen Ende des Liedes werden von Brendan B. Brown gesungen.[1]

“Her name is Noelle
I have a dream about her
[…]
But she doesn’t know who I am
And she doesn’t give a damn about me
’Cause I’m just a teenage dirtbag, baby
Yeah, I’m just a teenage dirtbag, baby”

Textauszug von Teenage Dirtbag

ProduktionBearbeiten

Das Lied wurde von Wheatus in Zusammenarbeit mit dem Musikproduzenten Philip A. Jimenez produziert. Der Text und die Musik wurden von Wheatus-Sänger Brendan B. Brown geschrieben.

MusikvideoBearbeiten

Bei dem zu Teenage Dirtbag gedrehten Musikvideo führte Jeff Gordon Regie. Es enthält Szenen aus dem Film Loser, in dem die Schauspieler Jason Biggs und Mena Suvari mitspielen. Zudem wurden einige Szenen mit den Schauspielern neu gedreht, um das Video an den Songtext anzupassen. Auf YouTube verzeichnet es rund 190 Millionen Aufrufe (Stand April 2021).

Zu Beginn fährt Jason Biggs in der Rolle des Außenseiters mit seinem Fahrrad zur Schule, das kurz darauf von Mena Suvaris Freund im Auto umgefahren wird. Anschließend läuft er durch die Schulgänge und wird von ihrem Freund umgerempelt, während er sie anlächelt. Als Mena Suvaris Freund den Außenseiter auf dem Schulhof weiter schikaniert, ist sie jedoch von seinem Verhalten enttäuscht und wendet sich von ihm ab. Zwischendurch wird die Band gezeigt, die den Song in einer Turnhalle, umgeben von Jugendlichen, spielt. In der dritten Strophe wechselt die Szenerie zum Abschlussball, bei dem Jason Biggs zuerst allein an einem Tisch sitzt, doch kurz darauf kommt Mena Suvari zu ihm, bittet ihn zum Tanz und lädt ihn zu einem Konzert von Iron Maiden ein. In einer zweiten Version des Videos fällt am Ende eine Discokugel auf Jason Biggs Kopf und es stellt sich heraus, dass er alles nur geträumt hat.[2]

SingleBearbeiten

CovergestaltungBearbeiten

Das Singlecover zeigt einen blauen Chevrolet Camaro. Im oberen Bildteil befinden sich die Schriftzüge Wheatus in Rot und Teenage Dirtbag, deutlich kleiner in Weiß. Der Hintergrund ist blau gehalten.[3]

TitellisteBearbeiten

  1. Teenage Dirtbag (Explicit Albumversion) – 4:03
  2. I’d Never Write a Song About You – 3:38
  3. Sunshine (Remix) – 2:52

CharterfolgeBearbeiten

Teenage Dirtbag stieg am 12. Februar 2001 auf Platz 75 in die deutschen Charts ein und erreichte am 9. April 2001 mit Rang 2 die höchste Position, die der Song vier Wochen belegte. Insgesamt konnte er sich 25 Wochen lang in den Top 100 halten, davon zwölf Wochen in den Top 10.[4] In den deutschen Jahrescharts 2001 belegte die Single Platz 7.[5] Besonders erfolgreich war Teenage Dirtbag in Österreich und Australien, wo es Rang 1 erreichte. Zudem platzierte es sich u. a. im Vereinigten Königreich, in Belgien, Schweden und der Schweiz in den Top 5.[6] Dagegen verpasste das Lied in den Vereinigten Staaten die Top 100.

Chartplatzierungen
ChartsChart­plat­zie­rungen Höchst­platzie­rung Wo­chen
  Deutschland (GfK)[7] 2 (25 Wo.) 25
  Österreich (Ö3)[7] 1 (19 Wo.) 19
  Schweiz (IFPI)[7] 3 (25 Wo.) 25
  Vereinigtes Königreich (OCC)[7] 2 (39 Wo.) 39
Jahrescharts
ChartsJahres­charts (2001) Platzie­rung
  Deutschland (GfK)[8] 7
  Österreich (Ö3)[8] 4
  Schweiz (IFPI)[8] 22
  Vereinigtes Königreich (OCC)[8] 9

Verkaufszahlen und AuszeichnungenBearbeiten

Teenage Dirtbag wurde noch im Jahr 2001 für mehr als 500.000 Verkäufe in Deutschland mit einer Platin-Schallplatte ausgezeichnet.[9] Im Vereinigten Königreich erhielt es 2018 für über 1,2 Millionen verkaufte Exemplare eine doppelte Platin-Schallplatte.[10]

Land/Region Aus­zeich­nung­en für Mu­sik­ver­käu­fe
(Land/Region, Auszeichnung, Verkäufe)
Ver­käu­fe
  Australien (ARIA)   3× Platin 210.000
  Belgien (BEA)   Platin 50.000
  Dänemark (IFPI)   Gold 4.000
  Deutschland (BVMI)   Platin 500.000
  Norwegen (IFPI)   Gold 5.000
  Österreich (IFPI)   Platin 40.000
  Schweden (IFPI)   Platin 30.000
  Schweiz (IFPI)   Gold 20.000
  Vereinigtes Königreich (BPI)   2× Platin 1.200.000
Insgesamt   3× Gold
  9× Platin
2.059.000

Hauptartikel: Wheatus#Auszeichnungen für Musikverkäufe

Bayerische Cover-VersionBearbeiten

Riegler Hias und. d'Hundskrippln veröffentlichten 2015 die bayerische Cover-Version Gloana Bauer. Wheatus genehmigten dies und trafen sich ein Jahr später mit den Deutschen bei einem eigenen Konzert in München.[11]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Wheatus – Teenage Dirtbag – Songtext. genius.com, abgerufen am 23. September 2019 (englisch).
  2. Wheatus – Teenage Dirtbag (Video). youtube.com, abgerufen am 23. September 2019.
  3. Wheatus – Teenage Dirtbag – Singlecover. amazon.com, abgerufen am 23. September 2019.
  4. Wheatus – Teenage Dirtbag. offiziellecharts.de, abgerufen am 23. September 2019.
  5. Top 100 Single-Jahrescharts 2001. offiziellecharts.de, abgerufen am 23. September 2019.
  6. Wheatus – Teenage Dirtbag. hitparade.ch, abgerufen am 23. September 2019.
  7. a b c d Chartquellen: DE AT CH UK US
  8. a b c d Jahrescharts 2001: DE AT CH UK US
  9. Gold-/Platin-Datenbank. musikindustrie.de, abgerufen am 23. September 2019.
  10. BRIT Certified. bpi.co.uk, abgerufen am 23. September 2019.
  11. Was du noch nicht über den "Gloana Bauer" wusstest. Abgerufen am 18. Juni 2021 (deutsch).