Hauptmenü öffnen

Lafarre (Haute-Loire)

französische Gemeinde im Haute-Loire

GeografieBearbeiten

Lafarre liegt etwa 25 Kilometer südsüdöstlich von Le Puy-en-Velay im Zentralmassiv an der Loire, die die Gemeinde im Norden begrenzt. Umgeben wird Lafarre von den Nachbargemeinden Salettes im Norden, Issarlès im Osten, Lachapelle-Graillouse im Süden und Südosten, Coucouron im Südwesten, Saint-Arcons-de-Barges sowie Vielprat im Westen und Nordwesten.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2011 2016
Einwohner 187 137 106 102 83 72 69 63 68
Quelle: Cassini und INSEE

SehenswürdigkeitenBearbeiten

  • Kirche Saint-Anthème
  • Burg Le Cros aus dem 10. Jahrhundert, Umbauten aus dem 15./16. Jahrhundert
  • Turm von Mauriac als Rest des Schlosses von Lafarre aus dem 16. Jahrhundert

WeblinksBearbeiten

  Commons: Lafarre (Haute-Loire) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien