Hauptmenü öffnen

Chamalières-sur-Loire

französische Gemeinde

Chamalières-sur-Loire ist eine französische Gemeinde mit 495 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2016) im Département Haute-Loire in der Region Auvergne-Rhône-Alpes. Sie gehört zum Arrondissement Le Puy-en-Velay sowie zum Kanton Emblavez-et-Meygal (bis 2015: Kanton Vorey). Die Einwohner werden Chamaliérois genannt.

Chamalières-sur-Loire
Chamalières-sur-Loire (Frankreich)
Chamalières-sur-Loire
Region Auvergne-Rhône-Alpes
Département Haute-Loire
Arrondissement Le Puy-en-Velay
Kanton Emblavez-et-Meygal
Gemeindeverband Puy-en-Velay
Koordinaten 45° 12′ N, 3° 59′ OKoordinaten: 45° 12′ N, 3° 59′ O
Höhe 495–984 m
Fläche 13,4 km2
Einwohner 495 (1. Januar 2016)
Bevölkerungsdichte 37 Einw./km2
Postleitzahl 43800
INSEE-Code
Website http://www.chamalieres-sur-loire.fr/

Blick auf Chamalières-sur-Loire

GeographieBearbeiten

Chamalières-sur-Loire liegt etwa 19 Kilometer nordnordöstlich von Le Puy-en-Velay in der Naturlandschaft Emblavès (auch Emblavez geschrieben) an der Loire. Die Nachbargemeinden von Chamalières-sur-Loire sind Roche-en-Régnier im Norden und Nordwesten, Retournac im Norden und Nordosten, Mézères im Osten und Südosten, Rosières im Süden und Südosten, Beaulieu im Süden und Südwesten sowie Vorey im Westen.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2013
Einwohner 508 471 478 429 385 407 448 495
Quelle: Cassini und INSEE

SehenswürdigkeitenBearbeiten

  • Kirche Saint-Gilles
  • Priorei
  • Schloss Chamalières

WeblinksBearbeiten

  Commons: Chamalières-sur-Loire – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien