Alleyras

französische Gemeinde

Alleyras ist eine französische Gemeinde mit 161 Einwohnern (Stand 1. Januar 2017) im Département Haute-Loire in der Region Auvergne-Rhône-Alpes. Sie gehört zum Arrondissement Le Puy-en-Velay, zum Gemeindeverband Pays de Cayres et Pradelles sowie zum Kantonen Velay volcanique. Der Kernort war bis 2015 Teil des Kantons Ceyres, zum Kanton Saugues zählt der Ortsteil Vabres, der 1965 nach Alleyras eingemeindet wurde.

Alleyras
Alleyras (Frankreich)
Alleyras
Region Auvergne-Rhône-Alpes
Département Haute-Loire
Arrondissement Le Puy-en-Velay
Kanton Velay volcanique
Gemeindeverband Pays de Cayres et Pradelles
Koordinaten 44° 54′ N, 3° 41′ OKoordinaten: 44° 54′ N, 3° 41′ O
Höhe 634–1071 m
Fläche 24,86 km2
Einwohner 161 (1. Januar 2017)
Bevölkerungsdichte 6 Einw./km2
Postleitzahl 43580
INSEE-Code

Hotel im Ortszentrum

GeografieBearbeiten

Die Gemeinde liegt im Tal des Allier, rund 170 Kilometer südwestlich von Lyon. Die Cevennenbahn zwischen Clermont-Ferrand und Nîmes hat einen Haltepunkt im Ort.

WeblinksBearbeiten

Commons: Alleyras – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien