Hauptmenü öffnen

Saint-Julien-Chapteuil

französische Gemeinde

GeographieBearbeiten

Saint-Julien-Chapteuil liegt in der Landschaft Velay. Im Süden begrenzt der Fluss Gagne, einem Zufluss der Loire. Umgeben wird Saint-Julien-Chapteuil von den Nachbargemeinden Saint-Pierre-Eynac im Norden und Westen, Queyrières im Norden und Nordosten, Champclause im Osten, Montuscalt im Osten und Südosten, Saint-Front im Südosten, Laussonne im Süden, Lantriac im Südwesten sowie Saint-Germain-Laprade im Westen und Südwesten.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2012
Einwohner 1.762 1.646 1.499 1.569 1.664 1.804 1.877 1.873

SehenswürdigkeitenBearbeiten

  • Kirche Saint-Julien, im 12. Jahrhundert erbaut, im 16. und 19. Jahrhundert umgebaut, Monument historique seit 1907
  • Kapelle Saint-Barthélemy von Chapelette aus dem 11./12. Jahrhundert
 
Kirche Saint-Julien

PersönlichkeitenBearbeiten

  • Jules Romains (eigentlich Louis Henri Farigoule, 1885–1972), Schriftsteller

WeblinksBearbeiten

  Commons: Saint-Julien-Chapteuil – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien