Hauptmenü öffnen

Kyle Hines

US-amerikanischer Basketballspieler
Basketballspieler
Kyle Hines
Kyle Hines 42 PBC CSKA Moscow 20171027 (3).jpg
Spielerinformationen
Voller Name Kyle Tyrrell Hines
Geburtstag 2. September 1986
Geburtsort Philadelphia, Vereinigte Staaten
Größe 198 cm
Position Center, Forward
College UNC Greensboro
Vereinsinformationen
Verein ZSKA Moskau
Liga PBL
Vereine als Aktiver
2008–2010 ItalienItalien Prima Veroli
2010–2011 DeutschlandDeutschland Brose Baskets
2011–2013 GriechenlandGriechenland Olympiakos Piräus
Seit 2013 RusslandRussland ZSKA Moskau

Kyle Tyrrell Hines (* 2. September 1986 in Philadelphia, Pennsylvania) ist ein US-amerikanischer Basketballspieler, der seit 2013 für ZSKA Moskau spielt. Bei einer Körpergröße von 1,98 m[1] spielt er auf den Positionen des Centers und Forwards.

KarriereBearbeiten

Aufgewachsen in Sicklerville (New Jersey), begann er mit 13 Jahren an der Ann.A.Mullen Middel School Basketball zu spielen. 2010 wechselte Hines vom italienischen Zweitligisten Prima Veroli zum amtierenden deutschen Meister Brose Baskets und wurde gleich im ersten Jahr mit den Bambergern Pokalsieger und Meister. Zudem erhielt "Karl-Heinz", wie er von den Bambergern liebevoll genannt wurde, die Auszeichnungen zum Most Valuable Player der Finalserie (Finals MVP) sowie des All-Star-Spiels (All-Star Game MVP). Nach Abschluss der Saison wurde Kyle Hines noch mit dem Pascal Roller Award für den Most Likeable Player (Beliebtester Spieler der Saison) ausgezeichnet.[2][3] 2011 wechselte Hines zu Olympiakos Piräus. Mit Piräus gewann er zwei Mal in Folge die ULEB Euroleague. Seit 2013 ist er für ZSKA Moskau tätig. Im Mai 2016 gewann er mit ZSKA Moskau das Euroleague-Finale.

Erfolge & AuszeichnungenBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Euroleague.net 1.98
  2. Kyle Hines beerbt Casey Jacobsen als Finals-MVP (Memento des Originals vom 15. März 2012 im Internet Archive)   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.beko-bbl.de
  3. Der Norden triumphiert über den Süden (Memento des Originals vom 30. Januar 2011 im Internet Archive)   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.beko-bbl.de

WeblinksBearbeiten