Hauptmenü öffnen

Most Likeable Player der Basketball-Bundesliga

Der Basketball-Bundesliga Most Likeable Player Award, seit der Saison 2010/11 zu Ehren des ehemaligen deutschen Nationalspielers Pascal Roller in Pascal Roller Award umbenannt,[1] ist eine Auszeichnung der Basketball-Bundesliga (BBL) für den beliebtesten Spieler der Saison. Der Gewinner des Awards wird nach Ende der Saison durch eine Abstimmung der Fans auf der Homepage der Basketball-Bundesliga ermittelt.[2] Seit der Umbenennung in Pascal Roller Award wird der Preis auch persönlich von Pascal Roller übergeben.

Aktueller Preisträger ist Rašid Mahalbašić von den EWE Baskets Oldenburg. Am häufigsten wurde bislang Per Günther ausgezeichnet. Er gewann die Auszeichnung fünf Jahre in Folge.

Tabellarische ChronikBearbeiten

 
Per Günther (rechts), Gewinner des Pascal Roller Awards 2012 bis 2016
Saison Spieler Nat. Verein
Most Likeable Player Award
2005/06 Matej Mamić Kroatien  Alba Berlin
2006/07 Darius Hall[3] Vereinigte Staaten  Artland Dragons
2007/08 John Bowler[4] Vereinigte Staaten  Telekom Baskets Bonn
2008/09 Rickey Paulding[5] Vereinigte Staaten  EWE Baskets Oldenburg
2009/10 Pascal Roller[6] Deutschland  Skyliners Frankfurt
Pascal Roller Award
2010/11 Kyle Hines[7] Vereinigte Staaten  Brose Baskets
2011/12 Per Günther[8] Deutschland  ratiopharm ulm
2012/13 Per Günther (2)[9] Deutschland  ratiopharm ulm
2013/14 Per Günther (3)[10] Deutschland  ratiopharm ulm
2014/15 Per Günther (4)[11] Deutschland  ratiopharm ulm
2015/16 Per Günther (5)[12] Deutschland  ratiopharm ulm
2016/17 Rickey Paulding (2)[13] Vereinigte Staaten  EWE Baskets Oldenburg
2017/18 Rickey Paulding (3)[14] Vereinigte Staaten  EWE Baskets Oldenburg
2018/19 Rašid Mahalbašić Osterreich  EWE Baskets Oldenburg

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. BBL kreiert den „Pascal Roller Award“. Focus.de, 30. Juni 2015, abgerufen am 27. Januar 2016.
  2. Bis zum 29. Juni: Fans bestimmen den Gewinner des „Pascal Roller Award“. Beko-BBL.de, 25. Juni 2015, abgerufen am 27. Januar 2016.
  3. Darius Hall ist der "Most Likeable Player" der Saison. Schoenen-Dunk.de, 5. Juli 2007, abgerufen am 3. Februar 2016.
  4. Der „Most Likeable Player“ heißt John Bowler. Schoenen-Dunk.de, 27. Juni 2008, abgerufen am 3. Februar 2016.
  5. Zweiter Individual-Titel für Rickey Paulding. Schoenen-Dunk.de, 6. Juli 2009, abgerufen am 3. Februar 2016.
  6. Roller zum „Most Likeable Player“ gewählt. Focus.de, 25. Juni 2010, abgerufen am 3. Februar 2016.
  7. Kyle Hines erhält "Pascal Roller Award". Spox.com, 5. Juli 2011, abgerufen am 3. Februar 2016.
  8. Pascal Roller Award geht an Per Günther. Basketball.de, 22. Juni 2012, abgerufen am 3. Februar 2016.
  9. "Most Likeable Player": Ulms Nationalspieler Per Günther erhält zum zweiten Mal den Pascal... Beko-BBL.de, 7. Februar 2013, abgerufen am 3. Februar 2016.
  10. Ehrung: Per Günther zum dritten Mal in Folge beliebtester Spieler der Beko BBL. Beko-BBL.de, 13. November 2014, abgerufen am 3. Februar 2016.
  11. Beko BBL: Pascal-Roller-Award für Per Günther von ratiopharm ulm. Sport1.de, 30. Juni 2015, abgerufen am 27. Januar 2016.
  12. Keine Überraschung beim „Pascal Roller Award“: Ulms Nationalspieler Per Günther mit fünfter Auszeichnung. Beko-BBL.de, 24. Juni 2016, abgerufen am 24. Juni 2016.
  13. Bei Rickey Pauldings Jubiläum und Auszeichnung: Oldenburg feiert 79:69-Heimerfolg über Jena. easycredit-bbl.de, 8. Oktober 2017, abgerufen am 8. Oktober 2017.
  14. easyCredit - Pascal Roller Award 2018. In: easycredit-bbl.de. 26. Juni 2018, abgerufen am 1. September 2018.