Kanton Seuil-d’Argonne

französische Verwaltungseinheit

Der Kanton Seuil-d’Argonne ist ein ehemaliger, bis 2015 bestehender französischer Wahlkreis. Er lag im Arrondissement Bar-le-Duc, im Département Meuse und in der Region Lothringen. Hauptort des Kantons war die Stadt Seuil-d’Argonne. Letzter Vertreter im Generalrat des Départements war von 2011 bis 2015 Dominique Maréchal. Heute liegen die Gemeinden im Kanton Dieue-sur-Meuse.

Ehemaliger
Kanton Seuil-d’Argonne
Region Lothringen
Département Meuse
Arrondissement Bar-le-Duc
Hauptort Seuil-d’Argonne
Auflösungsdatum 29. März 2015
Einwohner 1.880 (1. Jan. 2012)
Bevölkerungsdichte 9 Einw./km²
Fläche 201,90 km²
Gemeinden 13
INSEE-Code 5521

GemeindenBearbeiten

Der Kanton umfasste 13 Gemeinden:

Gemeinde Einwohner Jahr Fläche km² Bevölkerungsdichte Code INSEE Postleitzahl
Autrécourt-sur-Aire 112 (2013) 10,85 10 Einw./km² 55017 55120
Beaulieu-en-Argonne 37 (2013) 29,56 1 Einw./km² 55038 55250
Beausite 251 (2013) 25,41 10 Einw./km² 55040 55250
Brizeaux 53 (2013) 8,33 6 Einw./km² 55081 55250
Èvres 100 (2013) 11,65 9 Einw./km² 55185 55250
Foucaucourt-sur-Thabas 56 (2013) 9,92 6 Einw./km² 55194 55250
Ippécourt 93 (2013) 10,62 9 Einw./km² 55251 55220
Lavoye 146 (2013) 10,02 15 Einw./km² 55285 55120
Nubécourt 248 (2013) 27,52 9 Einw./km² 55389 55250
Pretz-en-Argonne 69 (2013) 9,89 7 Einw./km² 55409 55250
Seuil-d’Argonne 519 (2013) 25,44 20 Einw./km² 55517 55250
Les Trois-Domaines 133 (2013) 16,49 8 Einw./km² 55254 55220
Waly 61 (2013) 6,2 10 Einw./km² 55577 55250

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

1975 1982 1990 1999 2006 2012
2.251 2.083 1.981 1.886 1.905 1.880