Hauptmenü öffnen

GeographieBearbeiten

Beaulieu-en-Argonne liegt in der Naturlandschaft der Argonnen, etwa 81 Kilometer westsüdwestlich von Metz und etwa 27 Kilometer südwestlich von Verdun. Nachbargemeinden sind Les Islettes und Clermont-en-Argonne im Norden, Rarécourt im Norden und Nordosten, Froidos im Nordosten, Lavoye im Osten, Waly im Osten und Südosten, Foucaucourt-sur-Thabas im Südosten, Brizeaux im Süden, Éclaires und Passavant-en-Argonne im Süden und Südwesten, Villers-en-Argonne im Südwesten sowie Châtrices im Westen.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2013
Einwohner 104 81 45 46 42 30 31 37
Quelle: Cassini und INSEE

SehenswürdigkeitenBearbeiten

  • Kirche und Kapelle Saint-Rouin, Pilgerstätte aus dem 19. Jahrhundert

LiteraturBearbeiten

WeblinksBearbeiten

  Commons: Beaulieu-en-Argonne – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien