Les Trois-Domaines

französische Gemeinde

Vorlage:Infobox Gemeinde in Frankreich/Wartung/abweichendes Wappen in Wikidata

Les Trois-Domaines
Wappen von Les Trois-Domaines
Les Trois-Domaines (Frankreich)
Les Trois-Domaines
Region Grand Est
Département Meuse
Arrondissement Bar-le-Duc
Kanton Dieue-sur-Meuse
Gemeindeverband Aire à l’Argonne
Koordinaten 48° 58′ N, 5° 17′ OKoordinaten: 48° 58′ N, 5° 17′ O
Höhe 237–343 m
Fläche 16,49 km2
Einwohner 124 (1. Januar 2017)
Bevölkerungsdichte 8 Einw./km2
Postleitzahl 55220
INSEE-Code

Les Trois-Domaines ist eine französische Gemeinde im Département Meuse in der Region Grand Est (bis 2015 Lothringen). Sie gehört zum Arrondissement Bar-le-Duc und zum Kanton Dieue-sur-Meuse (bis 2015. Kanton Seuil-d’Argonne). Der Ort hat 124 Einwohner (Stand 1. Januar 2017).

GeografieBearbeiten

Les Trois-Domaines liegt auf einer Höhe zwischen 237 und 343 m über dem Meeresspiegel, die mittlere Höhe beträgt 265 m. Das Gemeindegebiet umfasst 16,49 km². Metz liegt 60 Kilometer (km) östlich, und Paris etwa 220 km westlich.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2005 2010 2014
Einwohner 85 86 104 116 119 118 119 128 132
Quelle: Cassini und INSEE

InfrastrukturBearbeiten

Auf dem Gebiet der Gemeinde befindet sich der Bahnhof Meuse TGV am Streckenkilometer 213 (von Paris aus gemessen) der 2007 eröffneten französischen Neubau- und Schnellfahrstrecke des LGV Est européenne.

LiteraturBearbeiten

  • Le Patrimoine des Communes de la Meuse. Flohic Editions, Band 2, Paris 1999, ISBN 2-84234-074-4, S. 878–880.

WeblinksBearbeiten

Commons: Les Trois-Domaines – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien