Saudrupt

französische Gemeinde

Vorlage:Infobox Gemeinde in Frankreich/Wartung/abweichendes Wappen in Wikidata

Saudrupt
Saudrupt (Frankreich)
Staat Frankreich
Region Grand Est
Département (Nr.) Meuse (55)
Arrondissement Bar-le-Duc
Kanton Ancerville
Gemeindeverband Haute Saulx et Perthois-Val d’Ornois
Koordinaten 48° 42′ N, 5° 4′ OKoordinaten: 48° 42′ N, 5° 4′ O
Höhe 172–246 m
Fläche 7,69 km²
Einwohner 193 (1. Januar 2019)
Bevölkerungsdichte 25 Einw./km²
Postleitzahl 55000
INSEE-Code

Kirche Saint-Martin (links) und Mairie (rechts)

Saudrupt ist eine französische Gemeinde mit 193 Einwohnern (Stand 1. Januar 2019) im Département Meuse in der Region Grand Est (bis 2015 Lothringen).

LageBearbeiten

Die Gemeinde Saudrupt liegt in der Landschaft Barrois an der Saulx auf halbem Weg zwischen den Städten Saint-Dizier und Bar-le-Duc.

GeschichteBearbeiten

Der Ort wurde als Saldarensis erstmals 1022 urkundlich erwähnt.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 2002 2008 2019
Einwohner 211 204 198 196 198 202 206 193

SehenswürdigkeitenBearbeiten

  • Kirche Saint-Martin aus dem 19. Jahrhundert

LiteraturBearbeiten

  • Le Patrimoine des Communes de la Meuse. Flohic Editions, Band 1, Paris 1999, ISBN 2-84234-074-4, S. 60–61.

WeblinksBearbeiten

Commons: Saudrupt – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien