Chaumont-sur-Aire

französische Gemeinde

Vorlage:Infobox Gemeinde in Frankreich/Wartung/abweichendes Wappen in Wikidata

Chaumont-sur-Aire
Chaumont-sur-Aire (Frankreich)
Chaumont-sur-Aire (Frankreich)
Staat Frankreich
Region Grand Est
Département (Nr.) Meuse (55)
Arrondissement Bar-le-Duc
Kanton Kanton Revigny-sur-Ornain
Gemeindeverband L’Aire à l’Argonne
Koordinaten 48° 56′ N, 5° 16′ OKoordinaten: 48° 56′ N, 5° 16′ O
Höhe 232–313 m
Fläche 9,92 km²
Einwohner 121 (1. Januar 2021)
Bevölkerungsdichte 12 Einw./km²
Postleitzahl 55260
INSEE-Code

Mairie (Rathaus)

Chaumont-sur-Aire ist eine französische Gemeinde im Département Meuse in der Region Grand Est. Sie hat eine Fläche von 9,95 km² und 121 Einwohner (2021).

Lage Bearbeiten

Chaumont liegt am Fluss Aire, in den hier sein Zufluss Ezrule einmündet.

Bevölkerungsentwicklung Bearbeiten

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2012 2019
Einwohner 186 186 173 157 151 157 164 153 124
Quellen: Cassini und INSEE

Sehenswürdigkeiten Bearbeiten

  • Kirche Saint-Pierre
 
Kirche Saint-Pierre

Literatur Bearbeiten

  • Le Patrimoine des Communes de la Meuse. Flohic Editions, Band 2, Paris 1999, ISBN 2-84234-074-4, S. 1001.

Weblinks Bearbeiten

Commons: Chaumont-sur-Aire – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien