Kanton Bar-le-Duc-Nord

französische Verwaltungseinheit

Der ehemalige französische Kanton Bar-le-Duc-Nord lag im Arrondissement Bar-le-Duc im Département Meuse. Hauptort des Kantons war die Stadt Bar-le-Duc. Letzter Vertreter im Generalrat des Départements war von 2004 bis 2015 Roland Corrier.

Ehemaliger
Kanton Bar-le-Duc-Nord
Region Lothringen
Département Meuse
Arrondissement Bar-le-Duc
Hauptort Bar-le-Duc
Auflösungsdatum 29. März 2015
Einwohner 11.907 (1. Jan. 2012)
Gemeinden 3
INSEE-Code 5502

GemeindenBearbeiten

Der Kanton umfasste drei Gemeinden (für die Stadt Bar-le-Duc ist die Gesamtfläche und Gesamteinwohnerzahl angegeben):

Gemeinde Einwohner Jahr Fläche km² Bevölkerungsdichte Code INSEE Postleitzahl
Bar-le-Duc 15.950 (2013) 23,62 675 Einw./km² 55029 55000
Fains-Véel 2.212 (2013) 18,3 121 Einw./km² 55186 55000
Longeville-en-Barrois 1.171 (2013) 15,44 76 Einw./km² 55302 55000