Hauptmenü öffnen

Kanton Verdun-Centre

französische Verwaltungseinheit

Der Kanton Verdun-Centre war bis 2015 ein französischer Kanton im Arrondissement Verdun, im Département Meuse und in der Region Lothringen; sein Hauptort war Verdun. Letzte Vertreterin im Generalrat des Départements war von 2001 bis 2015 Claudine Becq-Vinci.

Ehemaliger
Kanton Verdun-Centre
Region Lothringen
Département Meuse
Arrondissement Verdun
Hauptort Verdun
Auflösungsdatum 29. März 2015
Einwohner 5.805 (1. Jan. 2012)
Gemeinden 3
INSEE-Code 5531

GemeindenBearbeiten

Der Kanton bestand aus zwei Gemeinden und einem Teil von Verdun:

Gemeinde Einwohner Jahr Fläche km² Bevölkerungsdichte Code INSEE Postleitzahl
Belleray 464 (2013) 5,10 91 Einw./km² 55042 55100
Dugny-sur-Meuse 1.287 (2013) 19,00 68 Einw./km² 55166 55100
Verdun 17.923 (2013) 31,03 578 Einw./km² 55545 55100

Nur ein Teil der Stadt Verdun gehörte zum Kanton Verdon-Centre (etwa 4.600 Einwohner); hier angegeben sind Gesamtfläche und Gesamteinwohnerzahl.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

1990 1999 2006 2012
6.600 6.285 5.978 5.805