Kanton Bagnols-sur-Cèze

französische Verwaltungseinheit

Der französische Kanton Bagnols-sur-Cèze liegt im Département Gard, im Arrondissement Nîmes. Er hat (Stand: 1. Januar 2020) 36.486 Einwohner. Vertreter im Generalrat des Départements sind seit 2015 Sylvie Nicolle und Alexandre Pissas (beide DVG).

Kanton Bagnols-sur-Cèze
Region Okzitanien
Département Gard
Arrondissement Nîmes
Hauptort Bagnols-sur-Cèze
Einwohner 28.730 (1. Jan. 2020)
Bevölkerungsdichte 181 Einw./km²
Fläche 158,35 km²
Gemeinden 11
INSEE-Code 3005

Lage des Kantons Bagnols-sur-Cèze im
Département Gard

GemeindenBearbeiten

Der Kanton besteht aus elf Gemeinden mit insgesamt 28.730 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2020) auf einer Gesamtfläche von 158,35 km²:

Gemeinde Einwohner
1. Januar 2020
Fläche
km²
Dichte
Einw./km²
Code
INSEE
Postleitzahl
Bagnols-sur-Cèze 18.072 31,37 576 30028 30200
Cavillargues 849 11,27 75 30076 30330
Chusclan 966 13,23 73 30081 30200
Connaux 1.701 9,58 178 30092 30330
Gaujac 1.071 10,28 104 30127 30330
Orsan 1.183 6,90 171 30191 30200
Le Pin 468 5,96 79 30196 30330
Sabran 1.610 35,64 45 30225 30200
Saint-Étienne-des-Sorts 540 9,85 55 30251 30200
Saint-Pons-la-Calm 467 6,37 73 30292 30330
Tresques 1.803 17,90 101 30331 30330
Kanton Bagnols-sur-Cèze 28.730 158,35 181 3005 – 

Bis zur landesweiten Neuordnung der französischen Kantone im März 2015 gehörten zum Kanton Bagnols-sur-Cèze die 18 Gemeinden Bagnols-sur-Cèze, Cavillargues, Chusclan, Codolet, Connaux, Gaujac, Orsan, Le Pin, La Roque-sur-Cèze, Sabran, Saint-Étienne-des-Sorts, Saint-Gervais, Saint-Michel-d’Euzet, Saint-Nazaire, Saint-Paul-les-Fonts, Saint-Pons-la-Calm, Tresques und Vénéjan. Sein Zuschnitt entsprach einer Fläche von 224,81 km2. Er besaß vor 2015 einen anderen INSEE-Code als heute, nämlich 3007.