Kanton Rhôny-Vidourle

französische Verwaltungseinheit

Der Kanton Rhôny-Vidourle war bis 2015 ein französischer Wahlkreis im Arrondissement Nîmes, im Département Gard und in der Region Languedoc-Roussillon. Er hatte den Hauptort Aimargues und wurde 2015 im Rahmen einer landesweiten Neugliederung der Kantone aufgelöst.

Ehemaliger
Kanton Rhôny-Vidourle
Region Languedoc-Roussillon
Département Gard
Arrondissement Nîmes
Hauptort Aimargues
Auflösungsdatum 29. März 2015
Einwohner 24.766 (1. Jan. 2012)
Bevölkerungsdichte 237 Einw./km²
Fläche 104.51 km²
Gemeinden 8
INSEE-Code 3046
Die Gemeinden im Kanton Rhôny-Vidourle

GemeindenBearbeiten

Der Kanton bestand aus acht Gemeinden:

Gemeinde Einwohner Jahr Fläche km² Bevölkerungsdichte Code INSEE Postleitzahl
Aimargues 5.074 (2013) 26,48 192 Einw./km² 30006 30470
Le Cailar 2.370 (2013) 30,01 79 Einw./km² 30059 30740
Codognan 2.434 (2013) 4,65 523 Einw./km² 30083 30920
Gallargues-le-Montueux 3.476 (2013) 10,89 319 Einw./km² 30123 30660
Mus 1.396 (2013) 2,6 537 Einw./km² 30185 30121
Uchaud 4.219 (2013) 8,8 479 Einw./km² 30333 30620
Vergèze 5.064 (2013) 10,16 498 Einw./km² 30344 30310
Vestric-et-Candiac 1.402 (2013) 10,92 128 Einw./km² 30347 30600