Kanton Saint-Chaptes

französische Verwaltungseinheit

Der Kanton Saint-Chaptes war bis 2015 ein französischer Wahlkreis im Arrondissement Nîmes, im Département Gard und in der Region Languedoc-Roussillon. Er hatte den Hauptort Saint-Chaptes und wurde 2015 im Rahmen einer landesweiten Neugliederung der Kantone aufgelöst.

Ehemaliger
Kanton Saint-Chaptes
Region Languedoc-Roussillon
Département Gard
Arrondissement Nîmes
Hauptort Saint-Chaptes
Auflösungsdatum 29. März 2015
Einwohner 15.394 (1. Jan. 2012)
Bevölkerungsdichte 89 Einw./km²
Fläche 172.16 km²
Gemeinden 16
INSEE-Code 3026
Der Kanton Saint-Chaptes

GemeindenBearbeiten

Der Kanton bestand aus 16 Gemeinden:

Gemeinde Einwohner Jahr Fläche km² Bevölkerungsdichte Code INSEE Postleitzahl
Aubussargues 330 (2013) 8,52 39 Einw./km² 30021 30190
Baron 353 (2013) 10,06 35 Einw./km² 30030 30700
Bourdic 398 (2013) 7,34 54 Einw./km² 30049 30190
La Calmette 2.047 (2013) 11,1 184 Einw./km² 30061 30190
Collorgues 550 (2013) 9,27 59 Einw./km² 30086 30190
Dions 598 (2013) 11,32 53 Einw./km² 30102 30190
Foissac 418 (2013) 3,8 110 Einw./km² 30111 30700
Garrigues-Sainte-Eulalie 764 (2013) 10 76 Einw./km² 30126 30190
Montignargues 622 (2013) 4,46 139 Einw./km² 30180 30190
Moussac 1.338 (2013) 7,4 181 Einw./km² 30184 30190
La Rouvière 587 (2013) 7,9 74 Einw./km² 30224 30190
Sainte-Anastasie 1.672 (2013) 43,64 38 Einw./km² 30228 30190
Saint-Chaptes 1.762 (2013) 13,07 135 Einw./km² 30241 30190
Saint-Dézéry 411 (2013) 6,01 68 Einw./km² 30248 30190
Saint-Geniès-de-Malgoirès 2.957 (2013) 11,54 256 Einw./km² 30255 30190
Sauzet 718 (2013) 6,7 107 Einw./km² 30313 30190