Kanton La Vistrenque

französische Verwaltungseinheit

Der französische Kanton La Vistrenque war ein Kanton im Département Gard und im Arrondissement Nîmes. Er hatte den Hauptort Bouillargues und wurde 2015 im Rahmen einer landesweiten Neugliederung der Kantone aufgelöst. Es handelte sich um einen der sehr wenigen französischen Kantone, deren Name nicht ihrem Hauptort entsprach.

Ehemaliger
Kanton La Vistrenque
Region Languedoc-Roussillon
Département Gard
Arrondissement Nîmes
Hauptort Bouillargues
Auflösungsdatum 29. März 2015
Einwohner 23.674 (1. Jan. 2012)
Bevölkerungsdichte 268 Einw./km²
Fläche 88.24 km²
Gemeinden 6
INSEE-Code 3045
Die Gemeinden im Kanton

GemeindenBearbeiten

Der Kanton bestand aus fünf Gemeinden und einem kleinen Teil der Stadt Nîmes (nachfolgend mit der gesamten Einwohnerzahl ausgewiesen):

Gemeinde Einwohner Jahr Fläche km² Bevölkerungsdichte Code INSEE Postleitzahl
Bouillargues 6.265 (2013) 15,77 397 Einw./km² 30047 30230
Caissargues 3.886 (2013) 8,02 485 Einw./km² 30060 30132
Garons 4.687 (2013) 12,28 382 Einw./km² 30125 30128
Milhaud 5.755 (2013) 18,25 315 Einw./km² 30169 30540
Rodilhan 2.947 (2013) 4,69 628 Einw./km² 30356 30230
Nîmes 150.564 (2013) –  –  Einw./km² 30189 30000