Hauptmenü öffnen

Kanton Saint-Mamert-du-Gard

französische Verwaltungseinheit

Der französische Kanton Saint-Mamert-du-Gard war eine Wahlkreis im Arrondissement Nîmes im Département Gard. Er hatte den Hauptort Saint-Mamert-du-Gard und wurde 2015 im Rahmen einer landesweiten Neugliederung der Kantone aufgelöst.

Ehemaliger
Kanton Saint-Mamert-du-Gard
Region Languedoc-Roussillon
Département Gard
Arrondissement Nîmes
Hauptort Saint-Mamert-du-Gard
Auflösungsdatum 29. März 2015
Einwohner 16.578 (1. Jan. 2012)
Bevölkerungsdichte 104 Einw./km²
Fläche 158,77 km²
Gemeinden 14
INSEE-Code 3030
Der Kanton Saint-Mamert-du-Gard

GemeindenBearbeiten

Der Kanton bestand aus 14 Gemeinden:

Gemeinde Einwohner Jahr Fläche km² Bevölkerungsdichte Code INSEE Postleitzahl
Caveirac 3.912 (2013) 15,2 257 Einw./km² 30075 30820
Clarensac 4.131 (2013) 14,49 285 Einw./km² 30082 30870
Combas 603 (2013) 16,04 38 Einw./km² 30088 30250
Crespian 365 (2013) 7,91 46 Einw./km² 30098 30260
Fons 1.337 (2013) 9,28 144 Einw./km² 30112 30730
Gajan 711 (2013) 10,91 65 Einw./km² 30122 30730
Montagnac 227 (2013) 8,68 26 Einw./km² 30354 30350
Montmirat 397 (2013) 9,52 42 Einw./km² 30181 30260
Montpezat 1.039 (2013) 11,98 87 Einw./km² 30182 30730
Moulézan 638 (2013) 11,39 56 Einw./km² 30183 30350
Parignargues 540 (2013) 11,01 49 Einw./km² 30193 30730
Saint-Bauzély 572 (2013) 5 114 Einw./km² 30233 30730
Saint-Côme-et-Maruéjols 772 (2013) 13,01 59 Einw./km² 30245 30870
Saint-Mamert-du-Gard 1.588 (2013) 14,35 111 Einw./km² 30281 30730