Kanton Génolhac

französische Verwaltungseinheit

Der Kanton Barjac war ein französischer Kanton im Département Gard im Arrondissement Alès. Er hatte den Hauptort Génolhac und wurde 2015 im Rahmen einer landesweiten Neugliederung der Kantone aufgelöst.

Ehemaliger
Kanton Génolhac
Region Languedoc-Roussillon
Département Gard
Arrondissement Alès
Hauptort Génolhac
Auflösungsdatum 29. März 2015
Einwohner 3.902 (1. Jan. 2012)
Bevölkerungsdichte 21 Einw./km²
Fläche 185.44 km²
Gemeinden 11
INSEE-Code 3011
Der Kanton Génolhac

Zum Kanton gehörten elf Gemeinden:

Gemeinde Einwohner Jahr Fläche km² Bevölkerungsdichte Code INSEE Postleitzahl
Aujac 184 (2013) –  –  Einw./km² 30022 30450
Bonnevaux 106 (2013) –  –  Einw./km² 30044 30450
Chambon 298 (2013) –  –  Einw./km² 30079 30450
Chamborigaud 813 (2013) –  –  Einw./km² 30080 30530
Concoules 258 (2013) –  –  Einw./km² 30090 30450
Génolhac 860 (2013) –  –  Einw./km² 30130 30450
Malons-et-Elze 118 (2013) –  –  Einw./km² 30153 30450
Ponteils-et-Brésis 345 (2013) –  –  Einw./km² 30201 30450
Portes 368 (2013) –  –  Einw./km² 30203 30530
Sénéchas 242 (2013) –  –  Einw./km² 30316 30450
La Vernarède 338 (2013) –  –  Einw./km² 30345 30530