Hauptmenü öffnen

GeographieBearbeiten

Chassenard liegt etwa 63 Kilometer ostsüdöstlich von Moulins am Rand der Landschaft Charolais an der Loire. Umgeben wird Chassenard von den Nachbargemeinden Digoin im Norden und Nordosten, Varenne-Saint-Germain im Osten, Saint-Yan im Osten und Südosten, L’Hôpital-le-Mercier im Südosten, Luneau im Süden, Saint-Léger-sur-Vouzance im Westen und Südwesten sowie Molinet im Westen und Nordwesten.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2011 2016
Einwohner 867 888 855 959 1.017 923 898 974 969
Quelle: Cassini und INSEE

SehenswürdigkeitenBearbeiten

Siehe auch: Liste der Monuments historiques in Chassenard

 
Kirche Saint-Georges
  • Kirche Saint-Georges aus dem 12. Jahrhundert, Monument historique seit 2001
  • Kommende des Johanniterordens
  • Schloss La Croix

LiteraturBearbeiten

  • Le Patrimoine des Communes de l’Allier. Flohic Editions, Band 1, Paris 1999, ISBN 2-84234-053-1, S. 230–234.

WeblinksBearbeiten

  Commons: Chassenard – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien