Hauptmenü öffnen

Bernard Boyer

Autorennfahrer- und Fahrzeugdesigner

KarriereBearbeiten

Boyer wurde vor allem als Designer und Konstrukteur der Rennfahrzeuge von Matra in den 1960er- und 1970er-Jahren bekannt. Vor seiner Tätigkeit als Techniker war er auch als Rennfahrer aktiv. 1962 und 1963 bestritt er das 24-Stunden-Rennen von Le Mans für Panhard und Alpine. Als Partner von Guy Verrier fiel er 1962 auf einem CD Dyna und 1963 auf einem Alpine M63 jeweils vorzeitig durch Motorschaden aus.

Nach seiner aktiven Zeit als Rennfahrer arbeitete er als Chefkonstrukteur bei Matra und war dort für die Entwicklung der Monoposto-Rennwagen und Sportprototypen zuständig. Auf seinem Zeichentisch entstanden erfolgreiche Formel-1-Rennwagen wie der MS10, der Matra MS80, mit dem Jackie Stewart 1969 die Formel-1-Weltmeisterschaft gewann, und der letzte Formel-1-Bolide von Matra, der MS120. Auch der Matra MS650 und dessen Nachfolgemodelle, MS660, MS670 und MS680, wurden von Boyer entworfen.

StatistikBearbeiten

Le-Mans-ErgebnisseBearbeiten

Jahr Team Fahrzeug Teamkollege Platzierung Ausfallgrund
1962 Frankreich  Panhard & Levassor CD Dyna Frankreich  Guy Verrier Ausfall Motorschaden
1963 Frankreich  Société des Automobiles Alpine Alpine M63 Frankreich  Guy Verrier Ausfall Motorschaden

Einzelergebnisse in der Sportwagen-WeltmeisterschaftBearbeiten

Saison Team Rennwagen 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22
1962 Panhard & Levassor CD Dyna Vereinigte Staaten  DAY Vereinigte Staaten  SEB Vereinigte Staaten  SEB Italien  MAI Italien  TAR Deutschland  BER Deutschland  NÜR Frankreich  LEM Frankreich  TAV Italien  CCA Vereinigtes Konigreich  RTT Deutschland  NÜR Vereinigte Staaten  BRI Vereinigte Staaten  BRI Frankreich  PAR
24 DNF
1963 Alpine Alpine M63
Alpine A108
Vereinigte Staaten  DAY Vereinigte Staaten  SEB Vereinigte Staaten  SEB Italien  TAR Belgien  SPA Italien  MAI Deutschland  NÜR Italien  CON Deutschland  ROS Frankreich  LEM Italien  MON Deutschland  WIS Frankreich  TAV Deutschland  FRE Italien  CCE Vereinigtes Konigreich  RTT Schweiz  OVI Deutschland  NÜR Italien  MON Italien  MON Frankreich  TDF Vereinigte Staaten  BRI
DNF DNF

LiteraturBearbeiten

WeblinksBearbeiten

  Commons: Bernard Boyer – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien