Die AAA-Saison 1932 begann am 30. Mai mit dem Indianapolis 500 und endete am 13. September in Oakland. Bob Carey sicherte sich den Titel.

RennergebnisseBearbeiten

Datum Rennen Meilen Sieger Siegerteam
1 30. Mai Vereinigte Staaten 48  Indianapolis 500 Vereinigte Staaten 48  Fred Frame Wetteroth-Miller
2 5. Juni Vereinigte Staaten 48  Detroit 83 Vereinigte Staaten 48  Bob Carey Stevens-Miller
3 19. Juni Vereinigte Staaten 48  Roby 100 Vereinigte Staaten 48  Stubby Stubblefield Adams-Miller
4 2. Juli Vereinigte Staaten 48  Syracuse 81 Vereinigte Staaten 48  Bob Carey Stevens-Miller
5 10. September Vereinigte Staaten 48  Detroit 100 Vereinigte Staaten 48  Mauri Rose Stevens-Miller
6 13. September Vereinigte Staaten 48  Oakland 150 Vereinigte Staaten 48  Bill Cummings Stevens-Miller

Fahrer-Meisterschaft (Top 10)Bearbeiten

1. Vereinigte Staaten 48  Bob Carey 815
2. Vereinigte Staaten 48  Fred Frame 710
3. Vereinigte Staaten 48  Howard Wilcox 610
4. Vereinigte Staaten 48  Russ Snowberger 440
5. Vereinigte Staaten 48  Bill Cummings 430
6. Vereinigte Staaten 48  Cliff Bergere 400
7. Vereinigte Staaten 48  Mauri Rose 285
8. Vereinigte Staaten 48  Stubby Stubblefield 280
9. Vereinigte Staaten 48  Zeke Meyer 250
10. Vereinigte Staaten 48  Ira Hall 221