Hauptmenü öffnen

Romanowo (Region Altai, Romanowski)

Dorf in der Region Altai (Russland)

Romanowo (russisch Рома́ново) ist ein Dorf (selo) in der Region Altai (Russland) mit 5624 Einwohnern (Stand 14. Oktober 2010).[1]

Dorf
Romanowo
Романово
Föderationskreis Sibirien
Region Altai
Rajon Romanowski
Gegründet 1886
Frühere Namen Tschudskije Prudy,
Abramowa Dubrawa (1886–1899)
Bevölkerung 5624 Einwohner
(Stand: 14. Okt. 2010)[1]
Höhe des Zentrums 225 m
Zeitzone UTC+7
Telefonvorwahl (+7) 38561
Postleitzahl 658640
Kfz-Kennzeichen 22
OKATO 01 237 868 001
Geographische Lage
Koordinaten 52° 37′ N, 81° 13′ OKoordinaten: 52° 37′ 15″ N, 81° 13′ 15″ O
Romanowo (Region Altai, Romanowski) (Russland)
Red pog.svg
Lage in Russland
Romanowo (Region Altai, Romanowski) (Region Altai)
Red pog.svg
Lage in der Region Altai

Inhaltsverzeichnis

GeographieBearbeiten

Der Ort liegt etwa 190 km Luftlinie westsüdwestlich des Regionsverwaltungszentrums Barnaul im östlichen Teil der Kulundasteppe.

Romanowo ist Verwaltungssitz des Rajons Romanowski sowie Sitz und einzige Ortschaft der Landgemeinde Romanowski selsowet.

GeschichteBearbeiten

Das Dorf entstand aus zwei Siedlungen, Tschudskije Prudy und Abramowa (auch Abramowskaja) Dubrawa, die 1886 von Umsiedlern aus dem südlichen Zentralrussland gegründet wurden. 1899 wurden die Siedlungen unter dem Namen Romanowo zu Ehren der russischen Zarendynastie Romanow zusammengeschlossen. Seit 1944 ist Romanowo Zentrum eines Rajons.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

Jahr Einwohner
1959 4682
1970 4202
1979 4913
1989 6174
2002 6104
2010 5624

Anmerkung: Volkszählungsdaten

VerkehrBearbeiten

Romanowo liegt an der Regionalstraße R371 Aleisk – Rodino – Kulunda – kasachische Grenze. In nordwestlicher Richtung zweigt eine Straße in das benachbarte, 30 km entfernte Rajonzentrum Sawjalowo ab.

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b Itogi Vserossijskoj perepisi naselenija 2010 goda. Tom 1. Čislennostʹ i razmeščenie naselenija (Ergebnisse der allrussischen Volkszählung 2010. Band 1. Anzahl und Verteilung der Bevölkerung). Tabellen 5, S. 12–209; 11, S. 312–979 (Download von der Website des Föderalen Dienstes für staatliche Statistik der Russischen Föderation)