Hauptmenü öffnen

Bajewo (Region Altai)

Dorf in der Region Altai (Russland)

Bajewo (russisch Ба́ево) ist ein Dorf (selo) in der Region Altai (Russland) mit 4707 Einwohnern (Stand 14. Oktober 2010).[1]

Dorf
Bajewo
Баево
Föderationskreis Sibirien
Region Altai
Rajon Bajewski
Gegründet 1756
Bevölkerung 4707 Einwohner
(Stand: 14. Okt. 2010)[1]
Höhe des Zentrums 120 m
Zeitzone UTC+7
Telefonvorwahl (+7) 38585
Postleitzahl 658510
Kfz-Kennzeichen 22
OKATO 01 203 807 001
Geographische Lage
Koordinaten 53° 16′ N, 80° 47′ OKoordinaten: 53° 16′ 15″ N, 80° 46′ 45″ O
Bajewo (Region Altai) (Russland)
Red pog.svg
Lage in Russland
Bajewo (Region Altai) (Region Altai)
Red pog.svg
Lage in der Region Altai

GeographieBearbeiten

Der Ort liegt etwa 200 km Luftlinie westlich des Regionsverwaltungszentrums Barnaul in der Kulundasteppe am rechten Ufer der Kulunda. 7 km südlich von Bajewo verläuft der Kulunda-Magistralkanal.

Bajewo ist Verwaltungssitz des Rajons Bajewski sowie Sitz und einzige Ortschaft der Landgemeinde Bajewski selsowet.

GeschichteBearbeiten

Das Dorf wurde 1756 gegründet. Seit 1924 ist Bajewo Zentrum eines Rajons.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

Jahr Einwohner
1939 3473
1959 3362
1970 4918
1979 5351
1989 5556
2002 5175
2010 4707

Anmerkung: Volkszählungsdaten

VerkehrBearbeiten

Bajewo liegt an der Straße Kamen am Ob – Sawjalowo – Romanowo. Auf dieser sind es gut 30 km in südlicher Richtung bis zur Siedlung Malinowski mit nächstgelegenen Bahnstation Giljowka bei Kilometer 135 der 1953 eröffneten Strecke Kulunda – Barnaul. Nach Osten führt eine Straße ins benachbarte Rajonzentrum Tjumenzewo und weiter zur Regionalstraße R380 Barnaul – Kamen am Ob.

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b Itogi Vserossijskoj perepisi naselenija 2010 goda. Tom 1. Čislennostʹ i razmeščenie naselenija (Ergebnisse der allrussischen Volkszählung 2010. Band 1. Anzahl und Verteilung der Bevölkerung). Tabellen 5, S. 12–209; 11, S. 312–979 (Download von der Website des Föderalen Dienstes für staatliche Statistik der Russischen Föderation)