Hauptmenü öffnen

OKATO

Schlüssel zur Klassifizierung von administrativen Objekten der Russischen Föderation

OKATO (ОКАТО, Общероссийский классификатор объектов административно-территориального деления) ist ein Schlüssel zur Klassifizierung von administrativen Objekten der Russischen Föderation, ähnlich dem Gemeindeschlüssel im deutschsprachigen Raum.

ObjekteBearbeiten

Mit dem OKATO-Schlüssel werden folgende Objekte klassifiziert:

  • Republiken
  • Regionen (russisch krai, pl. kraja)
  • Oblaste (Gebiete)
  • Städte von Föderationsbedeutung
  • Autonome Oblaste
  • Autonome Kreise
  • Rajons
  • Städte
  • Stadtbezirke
  • Städtische Siedlungen
  • Dorfsowjets (und gleichrangige Objekte)
  • Ländliche Siedlungen (verschiedene Typen)

OKATO besteht aus drei Hierarchieebenen.

StrukturBearbeiten

Die Struktur der Codebezeichnungen im Identifikationsblock ist, wobei optionale Teile in Klammern gesetzt sind, die im eigentlichen Code nicht geschrieben werden:

XX [XXX [XXX]] [K]

Hierbei sind

  • 1. und 2. Ziffer — Objekte der obersten Hierarchieebene;
  • 3. bis 5. Ziffer — Objekte der mittleren Hierarchieebene;
  • 6. bis 8. Ziffer — Objekte der unteren Hierarchieebene;
  • K — Kontrollziffer.

BeispielBearbeiten

Daurski Dorfsowjet des Sabaikal-Rajons in der Oblast Tschita — 76 212 825 — der OKATO-Code besteht aus:

  • 76 (1. und 2. Ziffer) — Oblast Tschita;
  • 2 (3. Ziffer) — Code für Rajon (mittlere Hierarchieebene);
  • 12 (4. und 5. Ziffer) — Sabaikal-Rajon;
  • 8 (6. Ziffer) — Code für Dorfsowjet (untere Hierarchieebene);
  • 25 (7. und 8. Ziffer) — Daurski Dorfsowjet.

WeblinksBearbeiten