Hauptmenü öffnen

Die 44. Rennrodel-Weltmeisterschaften der Fédération Internationale de Luge de Course wurden am 14. und 15. Februar 2015 auf der Rodelbahn im lettischen Sigulda ausgetragen.

Inhaltsverzeichnis

ErgebnisseBearbeiten

MännerBearbeiten

Platz Sportler Nation Laufzeiten Endzeit
1 Semjon Pawlitschenko Russland  Russland 48,137 s
48,151 s
1:36,288 min
2 Felix Loch Deutschland  Deutschland 48,173 s
48,186 s
1:36,359 min
3 Wolfgang Kindl Osterreich  Österreich 48,265 s
48,207 s
1:36,472 min
4 Alexander Peretjagin Russland  Russland 48,186 s
48,306 s
1:36,492 min
5 Andi Langenhan Deutschland  Deutschland 48,227 s
48,317 s
1:36,544 min
6 Chris Mazdzer Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 48,584 s
48,216 s
1:36,800 min
7 Stepan Fjodorow Russland  Russland 48,312 s
48,532 s
1:36,844 min
8 Johannes Ludwig Deutschland  Deutschland 48,267 s
48,653 s
1:36,920 min
9 Julian von Schleinitz Deutschland  Deutschland 48,657 s
48,694 s
1:37,051 min
13 Dominik Fischnaller Italien  Italien 48,157 s
49,201 s
1:37,358 min
22 David Gleirscher Osterreich  Österreich 48,478 s
49,578 s
1:38,056 min

Datum: 15. Februar 2015

Daniel Pfister (Osterreich  Österreich) hat den zweiten Lauf nicht erreicht, Kevin Fischnaller (Italien  Italien) konnte den zweiten Lauf auf Position 18 liegend nicht bis ins Ziel bringen.

FrauenBearbeiten

Platz Sportler Nation Laufzeiten Endzeit
1 Natalie Geisenberger Deutschland  Deutschland 42,014 s
42,128 s
1:24,142 min
2 Tatjana Iwanowa Russland  Russland 42,229 s
42,229 s
1:24,458 min
3 Tatjana Hüfner Deutschland  Deutschland 42,215 s
42,248 s
1:24,463 min
4 Erin Hamlin Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 42,241 s
42,268 s
1:24,509 min
5 Alex Gough Kanada  Kanada 42,288 s
42,328 s
1:24,616 min
6 Dajana Eitberger Deutschland  Deutschland 42,324 s
42,329 s
1:24,653 min
7 Anke Wischnewski Deutschland  Deutschland 42,364 s
42,359 s
1:24,723 min
8 Jekaterina Katnikowa Russland  Russland 42,308 s
42,421 s
1:24,729 min

Datum: 14. Februar 2015

DoppelsitzerBearbeiten

Platz Sportler Nation Laufzeiten Endzeit
1 Tobias Wendl
Tobias Arlt
Deutschland  Deutschland 41.929 s
41.971 s
1:23,900 min
2 Peter Penz
Georg Fischler
Osterreich  Österreich 41.988 s
42,048 s
1:24,036 min
3 Christian Oberstolz
Patrick Gruber
Italien  Italien 42,066 s
42,091 s
1:24,157 min
4 Toni Eggert
Sascha Benecken
Deutschland  Deutschland 42,058 s
42,211 s
1:24,269 min
5 Ludwig Rieder
Patrick Rastner
Italien  Italien 42,139 s
42,179 s
1:24,318 min
6 Andris Šics
Juris Šics
Lettland  Lettland 42,152 s
42,197 s
1:24,349 min
7 Andrei Bogdanow
Andrei Medwedew
Russland  Russland 42,196 s
42,219 s
1:24,415 min
8 Wladislaw Juschakow
Wladimir Prochorow
Russland  Russland 42,257 s
42,339 s
1:24,596 min

Datum: 14. Februar 2015

TeamstaffelBearbeiten

Platz Nation Sportler Laufzeiten Endzeit
1 Deutschland  Deutschland Natalie Geisenberger
Felix Loch
Wendl/Arlt
43,089 s
44,907 s
45,156 s
2:13,152 min
2 Russland  Russland Semjon Pawlitschenko
Tatjana Iwanowa
Bogdanow/Medwedew
43,296 s
44,732 s
45,306 s
2:13,234 min
3 Kanada  Kanada Alex Gough
Samuel Edney
Walker/Snith
43,554 s
44,929 s
45,646 s
2:14,129 min
4 Italien  Italien Andrea Vötter
Dominik Fischnaller
Oberstolz/Gruber
43,834 s
45,139 s
45,331 s
2:14,304 min
5 Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten Erin Hamlin
Chris Mazdzer
Mortensen/Terdiman
43,448 s
44,891 s
46,203 s
2:14,542 min
6 Osterreich  Österreich Miriam Kastlunger
Wolfgang Kindl
Penz/Fischler
44,562 s
44,929 s
45,142 s
2:14,633 min
7 Lettland  Lettland Elīza Tīruma
Inārs Kivlenieks
Šics/Šics
44,583 s
44,980 s
45,227 s
2:14,790 min
8 Slowakei  Slowakei Viera Gbúrová
Jozef Ninis
Šimoňák/Tomaško
44,095 s
45,193 s
46,875 s
2:16,163 min

Datum: 15. Februar 2015

MedaillenspiegelBearbeiten

Platz Land Gold Silber Bronze Gesamt
1 Deutschland  Deutschland 3 1 1 5
2 Russland  Russland 1 2 - 3
3 Osterreich  Österreich - 1 1 2
4 Italien  Italien - - 1 1
Kanada  Kanada - - 1 1
Gesamt 4 4 4 12

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten