Rennrodel-Weltmeisterschaften 1983

Die Rennrodel-Weltmeisterschaften 1983 fanden vom 4. bis 6. Februar 1983 in Lake Placid in den Vereinigten Staaten statt.

Einsitzer der FrauenBearbeiten

Platz Land Sportler Zeit Laufzeiten
1 Deutschland Demokratische Republik 1949  GDR Steffi Martin 2:31,483 37,925 / 37,959 / 37,866 / 37,733
2 Deutschland Demokratische Republik 1949  GDR Melitta Sollmann 2:31,943 38,003 / 38,114 / 37,990 / 37,836
3 Deutschland Demokratische Republik 1949  GDR Ute Weiß 2:32,080 38,080 / 38,192 / 37,941 / 37,867
4 Deutschland Demokratische Republik 1949  GDR Bettina Schmidt 2:32,645
5 Vereinigte Staaten  USA Erica Terwillegar 2:33,709
6 Osterreich  AUT Annefried Gollner 2:34,092

Einsitzer der MännerBearbeiten

Platz Land Sportler Zeit Laufzeiten
1 Kanada  CAN Miroslav Zajonc 2:47,232 41,940 / 41,877 / 41,757 / 41,658
2 Sowjetunion  URS Sergei Danilin 2:47,555 42.314 / 41,730 / 41,946 / 41,565
3 Italien  ITA Paul Hildgartner 2:47,901 42,101 / 41,925 / 41,988 / 41,887
4 Italien  ITA Norbert Huber 2:48,770
5 Deutschland Demokratische Republik 1949  GDR Michael Walter 2:48,776
6 Italien  ITA Ernst Haspinger 2:49,357
7 Deutschland Demokratische Republik 1949  GDR Bernhard Glass 2:49,605
9 Deutschland Demokratische Republik 1949  GDR Uwe Handrich 2:50,306

Doppelsitzer der MännerBearbeiten

Platz Land Sportler Zeit Laufzeiten
1 Deutschland Demokratische Republik 1949  GDR Jörg Hoffmann
Jochen Pietzsch
1:15,710 37,841 / 37,869
2 Italien  ITA Hansjörg Raffl
Norbert Huber
1:15,733 37,843 / 37,890
3 Deutschland BR  FRG Hans Stanggassinger
Anton Wembacher
1:16,035 38,022 / 38,013
4 Sowjetunion  URS Juris Eisaks
Eynar Veikcha
1:16,112
5 Sowjetunion  URS Jewgeni Beloussow
Alexander Beljakow
1:16,114
6 Osterreich  AUT Georg Fluckinger
Franz Wilhelmer
1:16,296
- Deutschland Demokratische Republik 1949  GDR Volker Sotzmann
Volker Dietrich
DNF nach Sturz ausgeschieden

MedaillenspiegelBearbeiten

Platz Land Gold Silber Bronze Gesamt
1 Deutschland Demokratische Republik 1949  Deutsche Demokratische Republik 2 1 1 4
2 Kanada  Kanada 1 0 1 2
3 Italien  Italien 0 1 1 2
4 Sowjetunion  Sowjetunion 0 1 0 1
5 Deutschland BR  BR Deutschland 0 0 1 1

LiteraturBearbeiten

QuellenBearbeiten

  • Rennrodeln-Archiv. Bob- und Schlittenverband Deutschland, abgerufen am 21. Januar 2012.