Hauptmenü öffnen

Wikipedia β

Portman Road

Fußballstadion in England

Die Portman Road (vollständiger Name: Portman Road Stadium) ist ein Fußballstadion in Ipswich, England, in dem der ortsansässige Fußballclub Ipswich Town seine Heimspiele austrägt. Mit einer Kapazität von 30.311 Sitzplätzen ist es das größte Stadion in East Anglia.[1]

Portman Road Stadium
Portman Road Stadium
Der South Stand des Stadions
Daten
Ort EnglandEngland Ipswich, Suffolk, England
Koordinaten 52° 3′ 18″ N, 1° 8′ 43″ OKoordinaten: 52° 3′ 18″ N, 1° 8′ 43″ O
Eigentümer Ipswich Borough Council
Eröffnung 1888
Renovierungen 1936
Oberfläche Naturrasen
Kapazität 30.311 Plätze
Spielfläche 102 × 64 m
Verein(e)
Veranstaltungen
  • Spiele von Ipswich Town
  • Konzerte

Das Stadion wird auch für Konzerte genutzt, so traten zum Beispiel Elton John, R.E.M. oder Red Hot Chili Peppers dort auf.

Inhaltsverzeichnis

GeschichteBearbeiten

Mit dem Bau der Portman Road Ende des 19. Jahrhunderts besaß Ipswich Town, damals als Ipswich AFC, eines der ersten Stadien mit Tornetzen und Spielfeldmarkierung. Auf Grund der geografischen Lage hatte der Rasen schon damals eine hohe Qualität.

1936 wurde das Stadion umgebaut und das Spielfeld gedreht, so dass von nun an in Nord-Süd-Richtung gespielt wurde. Geländer wurden um das Feld errichtet und am Nord- und Süd-Ende je eine Tribüne gebaut.

Im Laufe der Zeit wurde das Stadion immer weiter ausgebaut und während der FA-Cup-Partie Ipswich Town gegen Leeds United am 8. März 1975 wurde der Zuschauerrekord 38.010 aufgestellt. Zwischenzeitlich lag die Kapazität bei 22.559, bevor in den 1990er Jahren wieder neue Tribünen errichtet wurden und die Platzanzahl auf 30.311 stieg.

TribünenBearbeiten

  • Britannia Stand (West)
  • Sir Bobby Robson Stand (Nord)
  • Cobbold Stand (Ost)
  • South Stand (Süd)

GalerieBearbeiten

PanoramabildBearbeiten

WeblinksBearbeiten

  Commons: Portman Road – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. fussballtempel.net: Liste englischer Stadien