Hauptmenü öffnen

Olympische Sommerspiele 2016/Schwimmen – 200 m Lagen (Frauen)

Der Wettbewerb über 200 Meter Lagen der Frauen bei den Olympischen Spielen 2016 in Rio de Janeiro wurde am 8. und 9. August 2016 im Estádio Aquático Olímpico ausgetragen. 40 Athletinnen aus 27 Ländern nahmen daran teil.

Olympische Ringe
Sportart Schwimmen
Disziplin 200 Meter Lagen
Geschlecht Frauen
Ort Estádio Aquático Olímpico
Teilnehmer 40 Athletinnen aus 27 Ländern
Wettkampfphase 8./9. August 2016

Es fanden fünf Vorläufe statt. Die 16 schnellsten Schwimmerinnen aller Vorläufe qualifizierten sich für zwei Halbfinals, die am gleichen Tag ausgetragen wurden. Für das Finale qualifizieren sich die acht zeitschnellsten Schwimmerinnen beider Halbfinals.

Abkürzungen:
WR = Weltrekord, OR = olympischer Rekord, NR = nationaler Rekord
ER = Europarekord, NAR = Nordamerikarekord, SAR = Südamerikarekord, ASR = Asienrekord, AFR = Afrikarekord, OZR = Ozeanienrekord

Bestehende RekordeBearbeiten

Weltrekord Katinka Hosszú (Ungarn  Ungarn) 2:06,12 min Kasan, Russland 3. August 2015
Olympischer Rekord Ye Shiwen (China Volksrepublik  Volksrepublik China) 2:07,57 min London, Vereinigtes Königreich 31. Juli 2012

TitelträgerBearbeiten

Olympiasieger Ye Shiwen (China Volksrepublik  Volksrepublik China) 2:07,57 min London 2012
Weltmeister Katinka Hosszú (Ungarn  Ungarn) 2:06,12 min Kasan 2015
Europameister Katinka Hosszú (Ungarn  Ungarn) 2:07,30 min London 2016

VorlaufBearbeiten

Vorlauf 1Bearbeiten

Platz Name Nation Zeit Anmerkung
1 Tanja Kylliäinen Finnland  Finnland 2:14,97 min
2 Anja Crevar Serbien  Serbien 2:15,33 min
3 Fantine Lesaffre Frankreich  Frankreich 2:15,71 min
4 Nam Yoo-sun Korea Sud  Südkorea 2:16,11 min
5 Marrit Steenbergen Niederlande  Niederlande 2:16,59 min
6 Victoria Kaminskaya Portugal  Portugal 2:16,78 min
7 Simona Baumrtová Tschechien  Tschechien 2:17,21 min
8 Katarzyna Baranowska Polen  Polen 2:19,03 min

Vorlauf 2Bearbeiten

Platz Name Nation Zeit Anmerkung
1 Kim Seoyeong Korea Sud  Südkorea 2:11,75 min
2 Maria Ugolkova Schweiz  Schweiz 2:13,77 min
3 Stina Gardell Schweden  Schweden 2:14,41 min
4 Luisa Trombetti Italien  Italien 2:14,66 min
5 Africa Zamorano Sanz Spanien  Spanien 2:14,87 min
6 Louise Hansson Schweden  Schweden 2:15,66 min
7 Virginia Bardach y Martín Argentinien  Argentinien 2:17,94 min
Siobhan Bernadette Haughey Hongkong  Hongkong Disqualifiziert

Vorlauf 3Bearbeiten

Platz Name Nation Zeit Anmerkung
1 Madeline Dirado Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 2:10,24 min
2 Alicia Coutts Australien  Australien 2:10,52 min
3 Ye Shiwen China Volksrepublik  Volksrepublik China 2:10,56 min
4 Hannah Miley Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich 2:11,84 min
5 Barbora Závadová Tschechien  Tschechien 2:14,45 min
6 Lena Kreundl Osterreich  Österreich 2:15,71 min
7 Nguyen Thi Anh Vien Vietnam  Vietnam 2:16,20 min
8 Ranokhon Amanova Usbekistan  Usbekistan 2:18,97 min

Vorlauf 4Bearbeiten

Platz Name Nation Zeit Anmerkung
1 Siobhan-Marie O’Connor Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich 2:08,44 min
2 Melanie Margalis Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 2:09,62 min
3 Miho Teramura Japan  Japan 2:10,34 min
4 Erika Seltenreich-Hodgson Kanada  Kanada 2:12,56 min
5 Mireia Belmonte Spanien  Spanien 2:12,58 min
6 Kotuku Ngawati Australien  Australien 2:13,05 min
7 Min Zhou China Volksrepublik  Volksrepublik China 2:14,81 min
8 Lisa Zaiser Osterreich  Österreich 2:15.23 min

Vorlauf 5Bearbeiten

Platz Name Nation Zeit Anmerkung
1 Katinka Hosszú Ungarn  Ungarn 2:07,45 min OR
2 Sydney Pickrem Kanada  Kanada 2:11,06 min
3 Zsuzsanna Jakabos Ungarn  Ungarn 2:11,69 min
4 Runa Imai Japan  Japan 2:11,78 min
5 Alexandra Wenk Deutschland  Deutschland 2:12,46 min
6 Victoria Andreeva Russland  Russland 2:13,01 min
7 Joanna Maranhão Brasilien  Brasilien 2:13,06 min
8 Sara Franceschi Italien  Italien 2:15,61 min

HalbfinaleBearbeiten

Halbfinale 1Bearbeiten

Platz Name Nation Zeit Anmerkung
1 Siobhan-Marie O’Connor Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich 2:07,57 min NR
2 Madeline Dirado Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 2:08,91 min
3 Alicia Coutts Australien  Australien 2:10,35 min
4 Sydney Pickrem Kanada  Kanada 2:10,57 min
5 Victoria Andreeva Russland  Russland 2:10,87 min
6 Kim Seoyeong Korea Sud  Südkorea 2:12,15 min
6 Hannah Miley Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich 2:12,15 min
8 Erika Seltenreich-Hodgson Kanada  Kanada 2:12,25 min

Halbfinale 2Bearbeiten

Platz Name Nation Zeit Anmerkung
1 Katinka Hosszú Ungarn  Ungarn 2:08,13 min
2 Ye Shiwen China Volksrepublik  Volksrepublik China 2:09,33 min
3 Melanie Margalis Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 2:10,10 min
4 Miho Teramura Japan  Japan 2:11,03 min
5 Zsuzsanna Jakabos Ungarn  Ungarn 2:12,05 min
6 Alexandra Wenk Deutschland  Deutschland 2:12,13 min
7 Runa Imai Japan  Japan 2:12,53 min
8 Mireia Belmonte Spanien  Spanien 2:13,33 min

FinaleBearbeiten

10. August 2016, 04:29 MEZ

Platz Name Nation Zeit Anmerkung
1 Katinka Hosszú Ungarn  Ungarn 2:06,58 min OR
2 Siobhan-Marie O’Connor Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich 2:06,88 min NR
3 Madeline Dirado Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 2:08,79 min
4 Melanie Margalis Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 2:09,21 min
5 Alicia Coutts Australien  Australien 2:10,88 min
6 Sydney Pickrem Kanada  Kanada 2:11,22 min
7 Victoria Andreeva Russland  Russland 2:12,28 min
8 Ye Shiwen China Volksrepublik  Volksrepublik China 2:13,56 min

WeblinksBearbeiten