Olympische Sommerspiele 2016/Schwimmen – 50 m Freistil (Frauen)

Der Wettbewerb über 50 Meter Freistil der Frauen bei den Olympischen Spielen 2016 in Rio de Janeiro wurde am 12. und 13. August 2016 im Olympic Aquatics Stadium ausgetragen. 91 Athletinnen aus 76 Ländern nahmen daran teil.

Olympische Ringe
Sportart Schwimmen
Disziplin 50 Meter Freistil
Geschlecht Frauen
Teilnehmer 91 Athletinnen aus 76 Ländern
Wettkampfort Estádio Aquático Olímpico
Wettkampfphase 12./13. August 2016
Siegerzeit 24,07 s
Medaillengewinnerinnen
Goldmedaille DanemarkDänemark Pernille Blume (DEN)
Silbermedaille Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Simone Manuel (USA)
Bronzemedaille WeissrusslandWeißrussland Aljaksandra Herassimenja (BLR)
2012 2020

Es fanden zehn Vorläufe statt. Die 16 schnellsten Schwimmerinnen aller Vorläufe qualifizierten sich für die zwei Halbfinals, die am gleichen Tag ausgetragen wurden. Für das Finale qualifizierten sich die acht zeitschnellsten Schwimmerinnen beider Halbfinals.

Abkürzungen:
WR = Weltrekord, OR = olympischer Rekord, NR = nationaler Rekord
ER = Europarekord, NAR = Nordamerikarekord, SAR = Südamerikarekord, ASR = Asienrekord, AFR = Afrikarekord, OZR = Ozeanienrekord

Bestehende RekordeBearbeiten

Weltrekord Britta Steffen (Deutschland  Deutschland) 23,73 s Rom, Italien 2. August 2009
Olympischer Rekord Ranomi Kromowidjojo (Niederlande  Niederlande) 24,05 s London, Vereinigtes Königreich 4. August 2012

TitelträgerBearbeiten

Olympiasieger Ranomi Kromowidjojo (Niederlande  Niederlande) 24,05 s London 2012
Weltmeister Bronte Campbell (Australien  Australien) 24,12 s Kasan 2015
Europameister Ranomi Kromowidjojo (Niederlande  Niederlande) 24,07 s London 2016
Deutscher Meister Dorothea Brandt 24,66 s Berlin 2016

VorlaufBearbeiten

Vorlauf 1Bearbeiten

Platz Name Nation Zeit Anmerkung
1 Bunturabie Jalloh Myanmar  Myanmar 30,25 s
2 Nada Albedwawi Brunei  Brunei 32,28 s
3 Fatema Almahmeed Vereinigte Arabische Emirate  Vereinigte Arabische Emirate 33,42 s
4 Ei Ei Thet Sierra Leone  Sierra Leone 39,93 s

Vorlauf 2Bearbeiten

Platz Name Nation Zeit Anmerkung
1 Anastassija Tjurina Tadschikistan  Tadschikistan 31,15 s
2 Laraiba Seibou Benin  Benin 33,01 s
3 Stefan Bellore Sangala Kongo Republik  Republik Kongo 33,71 s
4 Roukaya Moussa Mahamane Niger  Niger 35,60 s
5 Haneen Ibrahim Sudan  Sudan 36,23 s
6 Chloé Sauvourel Zentralafrikanische Republik  Zentralafrikanische Republik 37,15 s
7 Nazlati Mohamed Komoren  Komoren 37,66 s
8 Mariama Djoulde Sow Guinea-a  Guinea 39,85 s

Vorlauf 3Bearbeiten

Platz Name Nation Zeit Anmerkung
1 Dirngulbai Misech Palau  Palau 29,19 s
2 Angelika Ouedraogo Burkina Faso  Burkina Faso 29,44 s
3 Sonia Aktar Bangladesch  Bangladesch 29,99 s
4 Rahel Fseha Gebresilassie Athiopien  Äthiopien 32,51 s
5 Siri Budcharern Arun Laos  Laos 32,55 s
6 Adzo Kpossi Togo  Togo 33,44 s
7 Elsie Uwamahoro Burundi  Burundi 33,70 s
8 Fatoumata Samassékou Mali  Mali 33,71 s

Vorlauf 4Bearbeiten

Platz Name Nation Zeit Anmerkung
1 Colleen Furgeson Marshallinseln  Marshallinseln 28,16 s
2 Jesüigiin Bajar Mongolei  Mongolei 28,40 s
3 Miri Alatrash Palastina Autonomiegebiete  Palästina 28,76 s
4 Hem Thon Vitiny Kambodscha  Kambodscha 29,37 s
5 Magdalena Moshi Tansania  Tansania 29,44 s
6 Ammara Pinto Malawi  Malawi 30,32 s
7 Debra Daniel Mikronesien Foderierte Staaten  Mikronesien 30,83 s
Awa Ly N'diaye Senegal  Senegal Disqualifiziert

Vorlauf 5Bearbeiten

Platz Name Nation Zeit Anmerkung
1 Faye Sultan IOC  Unabhängige Olympiateilnehmer 26,86 s
2 Naomy Grand'Pierre Haiti  Haiti 27,46 s
3 Samantha Roberts Antigua und Barbuda  Antigua und Barbuda 27,95 s
4 Noura Mana Marokko  Marokko 28,20 s
5 Irene Prescott Tonga  Tonga 28,68 s
6 Jamila Sanmoogan Guyana  Guyana 28,88 s
7 Lianna Swan Pakistan  Pakistan 29,02 s
Monika Vasilyan Armenien  Armenien Nicht gestartet

Vorlauf 6Bearbeiten

Platz Name Nation Zeit Anmerkung
1 Karen Torrez Bolivien  Bolivien 26,16 s
2 Naomi Ruele Botswana  Botswana 26,23 s
3 Elinah Phillip Jungferninseln Britische  Britische Jungferninseln 26,26 s
4 Baean Jouma Syrien  Syrien 26,41 s
5 Talita Baqlah Jordanien  Jordanien 26,48 s
6 Rebecca Heyliger Bermuda  Bermuda 26,54 s
7 Nicola Muscat Malta  Malta 26,60 s
8 Dorian McMenemy Dominikanische Republik  Dominikanische Republik 27,37 s

Vorlauf 7Bearbeiten

Platz Name Nation Zeit Anmerkung
1 Susann Bjørnsen Norwegen  Norwegen 25,05 s
2 Julie Meynen Luxemburg  Luxemburg 25,12 s
3 Liliana Ibáñez López Mexiko  Mexiko 25,25 s
4 Isabella Arcila Hurtado Kolumbien  Kolumbien 25,35 s
5 Alexandra Touretski Schweiz  Schweiz 25,66 s
6 Camille Cheng Hongkong  Hongkong 25,92 s
7 Allyson Ponson Aruba  Aruba 26,00 s
8 Lin Pei-Wun Chinesisch Taipeh  Chinesisch Taipeh 26,41 s

Vorlauf 8Bearbeiten

Platz Name Nation Zeit Anmerkung
1 Vanessa García Puerto Rico  Puerto Rico 24,94 s
2 Mélanie Henique Frankreich  Frankreich 25,36 s
3 Zohar Hen Shikler Israel  Israel 25,38 s
4 Erika Ferraioli Italien  Italien 25,40 s
5 Anna Dowgiert Polen  Polen 25,54 s
6 Birgit Koschischek Osterreich  Österreich 25,58 s
7 Yayoi Matsumoto Japan  Japan 25,73 s

Vorlauf 9Bearbeiten

Platz Name Nation Zeit Anmerkung
1 Inge Dekker Niederlande  Niederlande 24,77 s
2 Farida Osman Agypten  Ägypten 24,91 s AFR
3 Yuliya Khitraya Weissrussland  Weißrussland 25,18 s
4 Aleksandra Urbańczyk-Olejarczyk Polen  Polen 25,28 s
5 Theodora Drakou Griechenland  Griechenland 25,36 s
6 Andrea Murez Israel  Israel 25,41 s
7 Rikako Ikee Japan  Japan 25,45 s
8 Darja Stepanjuk Ukraine  Ukraine 25,67 s

Vorlauf 10Bearbeiten

Platz Name Nation Zeit Anmerkung
1 Aljaksandra Herassimenja Weissrussland  Weißrussland 24,42 s
2 Abbey Weitzeil Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 24,48 s
3 Chantal van Landeghem Kanada  Kanada 24,57 s
3 Ranomi Kromowidjojo Niederlande  Niederlande 24,57 s
5 Liu Xiang China Volksrepublik  China 24,91 s
6 Anna Santamans Frankreich  Frankreich 24,93 s
7 Flóra Molnár Ungarn  Ungarn 25,07 s
8 Graciele Herrmann Brasilien  Brasilien 25,60 s

Vorlauf 11Bearbeiten

Platz Name Nation Zeit Anmerkung
1 Francesca Halsall Vereinigtes Konigreich  Großbritannien 24,26 s
2 Jeanette Ottesen Danemark  Dänemark 24,48 s
3 Cate Campbell Australien  Australien 24,52 s
4 Simone Manuel Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 24,71 s
5 Therese Alshammar Schweden  Schweden 24,73 s
6 Etiene Medeiros Brasilien  Brasilien 24,82 s
7 Silvia Di Pietro Italien  Italien 24,89 s
8 Rosalija Nasretdinowa Russland  Russland 24,94 s

Vorlauf 12Bearbeiten

Platz Name Nation Zeit Anmerkung
1 Pernille Blume Danemark  Dänemark 24,23 s
2 Bronte Campbell Australien  Australien 24,45 s
3 Sarah Sjöström Schweden  Schweden 24,66 s
4 Arianna Vanderpool-Wallace Bahamas  Bahamas 24,77 s
4 Dorothea Brandt Deutschland  Deutschland 24,77 s
6 Michelle Williams Kanada  Kanada 24,91 s
7 Natalia Lovtcova Russland  Russland 25,55 s
Chen Xinyi China Volksrepublik  China Nicht gestartet

HalbfinaleBearbeiten

Lauf 1Bearbeiten

Platz Name Nation Zeit Anmerkung
1 Francesca Halsall Vereinigtes Konigreich  Großbritannien 24,41 s
2 Bronte Campbell Australien  Australien 24,43 s
3 Etiene Medeiros Brasilien  Brasilien 24,45 s SAR
4 Arianna Vanderpool-Wallace Bahamas  Bahamas 24,60 s
5 Chantal van Landeghem Kanada  Kanada 24,61 s
6 Jeanette Ottesen Danemark  Dänemark 24,62 s
7 Sarah Sjöström Schweden  Schweden 24,69 s
8 Therese Alshammar Schweden  Schweden 24,72 s

Lauf 2Bearbeiten

Platz Name Nation Zeit Anmerkung
1 Pernille Blume Danemark  Dänemark 24,28 s
2 Cate Campbell Australien  Australien 24,32 s
3 Ranomi Kromowidjojo Niederlande  Niederlande 24,39 s
4 Simone Manuel Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 24,44 s
5 Aljaksandra Herassimenja Weissrussland  Weißrussland 24,53 s
6 Abbey Weitzeil Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 24,67 s
7 Dorothea Brandt Deutschland  Deutschland 24,71 s
8 Inge Dekker Niederlande  Niederlande 25,31 s

FinaleBearbeiten

14. August 2016, 03:03 MEZ

Platz Name Nation Zeit Anmerkung
1 Pernille Blume Danemark  Dänemark 24,07 s NR
2 Simone Manuel Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 24,09 s
3 Aljaksandra Herassimenja Weissrussland  Weißrussland 24,11 s NR
4 Francesca Halsall Vereinigtes Konigreich  Großbritannien 24,13 s
5 Bronte Campbell Australien  Australien 24,15 s
6 Ranomi Kromowidjojo Niederlande  Niederlande 24,19 s
7 Cate Campbell Australien  Australien 24,42 s
8 Etiene Medeiros Brasilien  Brasilien 24,69 s

WeblinksBearbeiten