November 1917

Monat im Jahr 1917
Inhaltsverzeichnis:
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30

Dieser Artikel behandelt chronologisch damals aktuelle Nachrichten und Ereignisse – im November 1917.

Fortlaufend: der Erste Weltkrieg; bereits im November wurden unter der Federführung von General Ludendorff die Planungen für eine finale Offensive der deutschen Streitkräfte an der Westfront begonnen (Frühjahrsoffensive); auch im November 1917 setzt sich die Wirtschaftskrise der letzten Kriegsmonate fort.

TagesgeschehenBearbeiten

Donnerstag, 1. November 1917Bearbeiten

Geboren
Wolfgang Ruge, deutscher Historiker (gest. 2006)
Erich Rudorffer, deutscher Jagdflieger (gest. 2016)

Freitag, 2. November 1917Bearbeiten

Geboren
Dale Wasserman, US-amerikanischer Schriftsteller († 2008)
Ann Rutherford, kanadische Schauspielerin († 2012)

Sonntag, 4. November 1917Bearbeiten

Geboren:

Leonardo Cimino, US-amerikanischer Schauspieler († 2012)
Virginia Field, britische Schauspielerin († 1992)

Montag, 5. November 1917Bearbeiten

Geboren: Jacqueline Auriol, französische Pilotin, durchbrach als erste Frau die Schallmauer (gest. 2000)

 
Smolny-Institut

Dienstag, 6. November 1917Bearbeiten

 
Wache haltende Kadetten (adlige Off.anwärter) im Winterpalast
Geboren:
András Mihály, ungarischer Komponist († 1993)
Edgar Whitcomb, US-amerikanischer Politiker († 2016)

Mittwoch, 7. November 1917Bearbeiten

(Beachte Kalenderreform 25. Oktoberjul. / 7. Novembergreg.)
Geboren
Ján Arpáš, slowakischer Fußballspieler († 1976)
Lew Jefimowitsch Kerbel, sowjetischer Bildhauer (gest. 2003)
Helen Suzman, südafrikanische Politikerin († 2009)

Donnerstag, 8. November 1917Bearbeiten

(Beachte Kalenderreform 26. Oktoberjul. / 8. Novembergreg.)

Freitag, 9. November 1917Bearbeiten

(Beachte Kalenderreform 27. Oktoberjul. / 9. Novembergreg.)

Samstag, 10. November 1917Bearbeiten

Sonntag, 11. November 1917Bearbeiten

Dienstag, 13. November 1917Bearbeiten

Mittwoch, 14. November 1917Bearbeiten

Geboren:

Donnerstag, 15. November 1917Bearbeiten

Gestorben:

  • Émile Durkheim (in Paris; geb. 1858 in Épinal, Frankreich; das Fach an der Sorbonne im Wesentlichen begründender Soziologe)

Samstag, 17. November 1917Bearbeiten

 
Indira Gandhi, 1984

Sonntag, 18. November 1917Bearbeiten

Geboren:

Gestorben:

Montag, 19. November 1917Bearbeiten

  • Beginn der Schlacht um Jerusalem (britische Truppen kämpfen ab 19. November 1917 gegen osmanische und deutsche Truppen)
Geboren

Dienstag, 20. November 1917Bearbeiten

Geboren

Donnerstag, 22. November 1917Bearbeiten

Geboren
Andrew Fielding Huxley, britischer Biophysiker und Physiologe, Nobelpreisträger († 2012)
Jean-Etienne Marie, französischer Komponist († 1989)

Freitag, 23. November 1917Bearbeiten

  • Moskau: Die bolschewistische Regierung veröffentlicht den Inhalt des bis dahin geheimen Sykes-Picot-Abkommens zwischen den Regierungen Großbritanniens und Frankreichs zur Festlegung von deren Interessensgebieten im Nahen Osten in der Prawda und der Iswestija

Sonntag, 25. November 1917Bearbeiten

Mittwoch, 28. November 1917Bearbeiten

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten

Commons: November 1917 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Helmut Altrichter: Russland 1917. Ein Land auf der Suche nach sich selbst. Schöningh Verlag, Paderborn, 2. Auflage 2017.