Hauptmenü öffnen

Dies ist eine Liste im Jahr 1627 verstorbener bekannter Persönlichkeiten. Die Einträge erfolgen innerhalb der einzelnen Daten alphabetisch. Tiere sind im Nekrolog für Tiere zu finden.

Inhaltsverzeichnis

JanuarBearbeiten

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
3. Januar Hans Röttger deutscher Steinmetz und Bildhauer der Renaissance
6. Januar Balthasar Mentzer der Ältere deutscher lutherischer Theologe 61
15. Januar Gabriel von Ferrara italienischer Ordensmann, Chirurg und Gründer von Krankenhäusern
25. Januar Louis Hébert französischer Apotheker, erster Kolonist in Neufrankreich
27. Januar Cäcilie Wasa Prinzessin von Schweden, Markgräfin von Baden 86
28. Januar Gerhard Rantzau dänischer Statthalter im königlichen Anteil Schleswig-Holsteins 68
29. Januar Paul Zeidler evangelischer Theologe, Dichter und Pädagoge
30. Januar Sophia Agnes von Langenberg deutsche Klarisse und „falsche Heilige“

FebruarBearbeiten

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
1. Februar Rodrigo de Castro portugiesischer Arzt und Autor
6. Februar Johann Walter von Kerpen Johanniter
9. Februar Job Hartmann von Enenkel österreichischer Genealoge und Historiker 50
12. Februar Karl I. Fürst von Liechtenstein
22. Februar Olivier van Noort niederländischer Seefahrer

MärzBearbeiten

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
4. März Sebastian Bloss deutscher Mediziner und Hochschullehrer 67
6. März Hieronymus Otto Agricola deutscher Geistlicher und Bischof von Brixen 55
9. März Ascanio Mayone neapolitanischer Komponist
10. März Giovanni Battista Paggi italienischer Maler 73
13. März Alexander Herzog von Schleswig-Holstein-Sonderburg 54
21. März Zacharias Kopystenski ukrainischer Schriftsteller und Archimandrit des Kiewer Höhlenklosters [1]
22. März Cornelis van Aerssen niederländischer Staatsmann und Diplomat
23. März Ludovico Zacconi italienischer Komponist und Musiktheoretiker 71
26. März Simon VII. Graf zu Lippe 39
29. März Celso Cittadini italienischer Dichter, Philologe und Romanist 73
30. März Enoch Pöckel Ratsmitglied und Ratsbaumeister in Leipzig, Hammerherr 48

AprilBearbeiten

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
9. April Severin Göbel der Jüngere deutscher Mediziner 58
12. April Paolo Beni italienischer Philologe und Romanist
13. April Georg IV. Reichsgraf von Ortenburg, bayerisch-herzoglicher Rat, Hauptmann von Burghausen, Pfleger von Wasserburg und Eggenfelden. 53
15. April Alexander Lüneburg Bürgermeister der Hansestadt Lübeck
19. April Bernhard Wedemhof Ratsherr der Hansestadt Lübeck
22. April Ahmad Bābā westafrikanischer Schriftsteller 70
30. April Johann Konrad von Gemmingen Reichsritter

MaiBearbeiten

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
1. Mai Friedrich Balduin deutscher lutherischer Theologe 51
2. Mai Lodovico Grossi da Viadana italienischer Komponist des Frühbarock
18. Mai Valerius Herberger deutscher lutherischer Theologe, Erbauungsschriftsteller und Kirchenliederdichter in Polen 65
19. Mai Katharina Henot Kölner Patrizierin
24. Mai Luis de Góngora spanischer Lyriker und Dramatiker der Barockzeit, Hauptvertreter des dunklen Stils 65
27. Mai Eberhard Bronchorst niederländischer Rechtswissenschaftler 73

JuniBearbeiten

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
4. Juni Marie de Bourbon, duchesse de Montpensier Herzogin von Montpensier 21
5. Juni Andreas Hakenberger deutscher Komponist und Kapellmeister
6. Juni Gebhard XXIII. von Alvensleben Amtshauptmann von Beeskow und Storkow und später von Cottbus und Peitz 43
22. Juni François de Montmorency-Bouteville französischer Adliger, der wegen seiner häufigen Duelle hingerichtet wurde

JuliBearbeiten

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
14. Juli Caspar Brülow deutscher Philologe und lateinischer Dramatiker 41
16. Juli Hans Ludwig von Ulm Reichsvizekanzler
17. Juli Lieven de Key niederländischer Architekt, Stadtbaumeister von Haarlem und Vertreter des Goldenen Zeitalters
20. Juli Guðbrandur Þorláksson isländischer Mathematiker, Kartograf und Bischof in Hólar

AugustBearbeiten

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
4. August Christina Morhaubt Opfer der Hexenprozesse in Bamberg
10. August Tiberio Tito italienischer Maler 53
12. August Esaias Stiefel deutscher theologischer Schwärmer und Gründer einer Sekte
21. August Jacques Mauduit französischer Komponist der Spätrenaissance und des Frühbarock 69
23. August Jakob Baunach deutscher Kaufmann und älterer Bürgermeister von Würzburg
26. August Martin Chemnitz Rechtsgelehrter, Hofbeamter in pommerschen und schleswig-holsteinischen Diensten 65
27. August Francesco Maria Bourbon Del Monte belgischer katholischer Priester, Doktor der Theologie, Altorientalist und Religionshistoriker, Bischof, Kardinal 78
30. August Johann Flugi Bischof von Chur

SeptemberBearbeiten

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
8. September Juan Sánchez Cotán spanischer Maler 67
11. September Matthäus Ulicky evangelischer Geistlicher; evangelischer Märtyrer
17. September Wilhelm Ulrich Romanus deutscher Rechtswissenschaftler 29
19. September Joachim Bering deutscher lutherischer Theologe
20. September Jan Gruter Schriftsteller und Polyhistor 66
27. September Jacob Seeling deutscher Zehntner sowie sächsischer und böhmischer Hammerwerksbesitzer
29. September Johannes Acronius deutscher reformierter Theologe
30. September Tianqi chinesischer Kaiser der Ming-Dynastie 21

OktoberBearbeiten

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
11. Oktober Bernardo de Balbuena spanischer Dichter 58
19. Oktober Wei Zhongxian chinesischer Eunuch, Obereunuch in der Ming-Dynastie
25. Oktober Johann Eustach von Westernach Hochmeister des Deutschen Ordens 81
28. Oktober Jahangir Großmogul von Indien 58

NovemberBearbeiten

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
8. November Ludwig II. Graf von Nassau-Weilburg 62
16. November Sixt Werner Vogt von Altensumerau und Prasberg Bischof von Konstanz 52

DezemberBearbeiten

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
16. Dezember Sebastián Aguilera de Heredia spanischer Organist und Komponist
23. Dezember Hermann Bresser erwählter Sekretär des Kontors der Hanse auf Bryggen in Bergen
25. Dezember Vincenzo II. Gonzaga Herzog von Mantua und Montferrat 33
Dezember Henry Condell englischer Schauspieler
Dezember Thomas Lupo englischer Komponist

Datum unbekanntBearbeiten

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
Abdul Rahim Khan-e-Khana Feldherr im Mogulreich und Dichter
Adriaen Block niederländischer Forschungsreisender und Kartograph
Ingram Frizer britischer Mann, Mörder des Dramatikers Christopher Marlowe
Martin Galíndez spanischer Maler und Holzschnitzer
Johann Halbritter deutscher Jurist
Christoph Heidmann Philologe
Sebastian Henricpetri Schweizer Buchdrucker
Cornelis Hooft Bürgermeister von Amsterdam
Frederick de Houtman niederländischer Forscher
Gaspar Hovic flämischer Maler
Jacopo Ligozzi italienischer Maler
Thomas Middleton englischer Schriftsteller und Poet
John Minsheu britischer Linguist, Anglist, Romanist, Hispanist und Lexikograf
Pho Thisarath II. König des laotischen Reiches Lan Xang
Friedrich von Pranckh Ritter des Malteserordens
Julius Schiller deutscher Astronom, Augustinermönch
Pedro Simón spanischer Franziskaner, Missionar, Historiker und Linguist
Johann Jacobi von Wallhausen deutscher Militärschriftsteller

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Eintrag zu Kopystensky, Zakhariia in der Encyclopedia of Ukraine; abgerufen am 23. Januar 2017 (englisch)