Le Fauga

französische Gemeinde

Le Fauga (okzitanisch: Le Haugar) ist eine französische Gemeinde mit 2.048 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2017) im Département Haute-Garonne in der Region Okzitanien (zuvor Midi-Pyrénées). Lamasquère gehört zum Arrondissement Muret und zum Kanton Muret. Die Einwohner werden Faugatiens genannt.

Le Fauga
Le Haugar
Wappen von Le Fauga
Le Fauga (Frankreich)
Le Fauga
Region Okzitanien
Département Haute-Garonne
Arrondissement Muret
Kanton Muret
Gemeindeverband Le Muretain Agglo
Koordinaten 43° 24′ N, 1° 18′ OKoordinaten: 43° 24′ N, 1° 18′ O
Höhe 165–282 m
Fläche 8,92 km2
Einwohner 2.048 (1. Januar 2017)
Bevölkerungsdichte 230 Einw./km2
Postleitzahl 31410
INSEE-Code
Website http://www.lefauga.fr/

Rathaus (Mairie) von Le Fauga

GeografieBearbeiten

Le Fauga liegt in der historischen Provinz Savès, etwa sieben Kilometer südsüdwestlich von Muret an der Garonne. Le Fauga wird umgeben von den Nachbargemeinden Muret im Norden und Osten, Beaumont-sur-Lèze im Osten und Südosten, Mauzac und Noé im Süden, Lavernose-Lacasse im Westen und Südwesten sowie Saint-Hilaire im Nordwesten.

Durch die Gemeinde führt die Autoroute A64.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2013
Einwohner 424 489 546 708 889 1.099 1.551 1.900
Quelle: Cassini und INSEE

SehenswürdigkeitenBearbeiten

  • Kirche Saint-Julien
  • Kapelle Notre-Dame
  • Markthalle
 
Kirche Saint-Julien

LiteraturBearbeiten

  • Le Patrimoine des Communes de la Haute-Garonne. Flohic Editions, Band 2, Paris 2000, ISBN 2-84234-081-7, S. 1073–1078.

WeblinksBearbeiten

Commons: Le Fauga – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien