Mondavezan

französische Gemeinde

Mondavezan ist eine französische Gemeinde mit 905 Einwohnern (Stand 1. Januar 2017) im Département Haute-Garonne in der Region Okzitanien in der historischen Grafschaft Comminges. Die Einwohner werden Mondavezanais genannt.

Mondavezan
Mondavezan (Frankreich)
Mondavezan
Region Okzitanien
Département Haute-Garonne
Arrondissement Muret
Kanton Cazères
Gemeindeverband Cœur de Garonne
Koordinaten 43° 14′ N, 1° 2′ OKoordinaten: 43° 14′ N, 1° 2′ O
Höhe 252–374 m
Fläche 21,09 km2
Einwohner 905 (1. Januar 2017)
Bevölkerungsdichte 43 Einw./km2
Postleitzahl 31220
INSEE-Code

Mondavezan liegt am Bewässerungskanal Canal de Saint-Martory, 60 km südlich von Toulouse. Die Anbindung an das Straßennetz Frankreichs wird durch die Autoroute A64 hergestellt.

Der Ortsname leitet sich vom lateinischen Montis Avicenae („Vogelberg“) her.

Kirche Saint-Michel

LiteraturBearbeiten

  • Le Patrimoine des Communes de la Haute-Garonne. Flohic Editions, Band 1, Paris 2000, ISBN 2-84234-081-7, S. 607–609.

WeblinksBearbeiten

Commons: Mondavezan – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien