Mondavezan

französische Gemeinde

Mondavezan ist eine französische Gemeinde mit 905 Einwohnern (Stand 1. Januar 2017) im Département Haute-Garonne in der Region Okzitanien in der historischen Grafschaft Comminges. Die Einwohner werden Mondavezanais genannt.

Mondavezan
Mondavezan (Frankreich)
Mondavezan
Region Okzitanien
Département Haute-Garonne
Arrondissement Muret
Kanton Cazères
Gemeindeverband Cœur de Garonne
Koordinaten 43° 14′ N, 1° 2′ OKoordinaten: 43° 14′ N, 1° 2′ O
Höhe 252–374 m
Fläche 21,09 km2
Einwohner 905 (1. Januar 2017)
Bevölkerungsdichte 43 Einw./km2
Postleitzahl 31220
INSEE-Code

Mondavezan liegt am Bewässerungskanal Canal de Saint-Martory, 60 km südlich von Toulouse. Die Anbindung an das Straßennetz Frankreichs wird durch die Autoroute A64 hergestellt.

Der Ortsname leitet sich vom lateinischen Montis Avicenae („Vogelberg“) her.

Die Bevölkerungszahl stieg von 467 (1962) auf den heutigen Stand an.

LiteraturBearbeiten

  • Le Patrimoine des Communes de la Haute-Garonne. Flohic Editions, Band 1, Paris 2000, ISBN 2-84234-081-7, S. 607–609.

WeblinksBearbeiten

 Commons: Mondavezan – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien