Saubens

französische Gemeinde

Vorlage:Infobox Gemeinde in Frankreich/Wartung/abweichendes Wappen in Wikidata

Saubens
Wappen von Saubens
Saubens (Frankreich)
Saubens
Region Okzitanien
Département Haute-Garonne
Arrondissement Muret
Kanton Portet-sur-Garonne
Gemeindeverband Le Muretain Agglo
Koordinaten 43° 29′ N, 1° 21′ OKoordinaten: 43° 29′ N, 1° 21′ O
Höhe 147–195 m
Fläche 5,99 km2
Einwohner 2.225 (1. Januar 2017)
Bevölkerungsdichte 371 Einw./km2
Postleitzahl 31600
INSEE-Code
Website http://www.mairie-saubens.fr/

Saubens ist eine französische Gemeinde mit 2.225 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2017) im Département Haute-Garonne in der Region Okzitanien. Saubens gehört zum Arrondissement Muret und zum Kanton Portet-sur-Garonne. Die Bewohner werden Saubenois(es) genannt.

GeographieBearbeiten

Saubens liegt etwa 17 Kilometer südsüdwestlich von Toulouse am Fluss Garonne. Umgeben wird Saubens von den Nachbargemeinden Roques im Norden und Nordwesten, Roquettes im Nordosten, Pins-Justaret im Osten, Villate im Südosten sowie Muret im Westen und Süden.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2012
Einwohner 196 222 536 898 1.010 1.299 1.670 2.065

SehenswürdigkeitenBearbeiten

 
Kirche Notre-Dame

GemeindepartnerschaftenBearbeiten

Mit Trichiana, Ortsteil der italienischen Gemeinde Borgo Valbelluna in der Provinz Belluno (Venetien) besteht eine Partnerschaft.

LiteraturBearbeiten

  • Le Patrimoine des Communes de la Haute-Garonne. Flohic Editions, Band 2, Paris 2000, ISBN 2-84234-081-7, S. 1150–1151.

WeblinksBearbeiten

Commons: Saubens – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien