Hauptmenü öffnen

Langenbach (Pfalz)

Ortsgemeinde im Landkreis Kusel, Rheinland-Pfalz, Deutschland
Wappen Deutschlandkarte
Wappen der Ortsgemeinde Langenbach
Langenbach (Pfalz)
Deutschlandkarte, Position der Ortsgemeinde Langenbach hervorgehoben

Koordinaten: 49° 30′ N, 7° 20′ O

Basisdaten
Bundesland: Rheinland-Pfalz
Landkreis: Kusel
Verbandsgemeinde: Oberes Glantal
Höhe: 310 m ü. NHN
Fläche: 6,59 km2
Einwohner: 441 (31. Dez. 2018)[1]
Bevölkerungsdichte: 67 Einwohner je km2
Postleitzahl: 66909
Vorwahl: 06384
Kfz-Kennzeichen: KUS
Gemeindeschlüssel: 07 3 36 056
Adresse der Verbandsverwaltung: Rathausstraße 8
66901 Schönenberg-Kübelberg
Website: www.vg-glm.de
Ortsbürgermeister: Gerd Rudolph
Lage der Ortsgemeinde Langenbach im Landkreis Kusel
WaldmohrDunzweilerBreitenbach (Pfalz)Schönenberg-KübelbergGries (Pfalz)Brücken (Pfalz)DittweilerAltenkirchen (Pfalz)OhmbachFrohnhofenNanzdietschweilerBörsbornSteinbach am GlanKrottelbachLangenbach (Pfalz)Herschweiler-PettersheimWahnwegenHenschtalHüfflerQuirnbach/PfalzRehweilerGlan-MünchweilerMatzenbachSelchenbachHerchweilerAlbessenKonkenEhweilerSchellweilerEtschbergTheisbergstegenHaschbach am RemigiusbergKuselBlaubachOberalbenDennweiler-FrohnbachKörbornThallichtenbergRuthweilerReichweilerPfeffelbachRathsweilerNiederalbenUlmetErdesbachBedesbachRammelsbachAltenglanWelchweilerElzweilerHorschbachBosenbachRutsweiler am GlanFöckelbergNiederstaufenbachOberstaufenbachNeunkirchen am PotzbergJettenbach (Pfalz)RothselbergKreimbach-KaulbachWolfsteinRutsweiler an der LauterEßweilerOberweiler im TalAschbach (Westpfalz)HinzweilerOberweiler-TiefenbachRelsbergHefersweilerEinöllenReipoltskirchenNußbach (Pfalz)HoppstädtenKappeln (bei Lauterecken)Medard (Glan)OdenbachAdenbachGinsweilerCronenberg (bei Lauterecken)HohenöllenHeinzenhausenLohnweilerLautereckenUnterjeckenbachLangweiler (bei Lauterecken)MerzweilerHomberg (bei Lauterecken)Herren-SulzbachGrumbach (Landkreis Kusel)Kirrweiler (bei Lauterecken)Sankt JulianHausweilerWiesweilerDeimbergBubornGlanbrückenOffenbach-HundheimNerzweilerSaarlandLandkreis BirkenfeldLandkreis Bad KreuznachDonnersbergkreisKaiserslauternLandkreis SüdwestpfalzLandkreis KaiserslauternLandkreis SüdwestpfalzKarte
Über dieses Bild

Langenbach in der Pfalz ist eine Ortsgemeinde im Landkreis Kusel in Rheinland-Pfalz. Sie gehört der Verbandsgemeinde Oberes Glantal an.

GeographieBearbeiten

Das langgezogene Straßendorf liegt im oberen Ohmbachtal in der Westpfalz nahe der Grenze zum Saarland.

GeschichteBearbeiten

Der Name des Ortes Langenbach bei Konken erscheint erstmals in Steuerlisten, etwa der Kellereirechnung des Amtes Lichtenberg 1445/46, auch in den Heberollen des Amtes Lichtenberg von 1480.[2] Langenbach (früher auch Konken-Langenbach, Ober- und Niederlangenbach) und Berglangenbach (früher auch Langenbach) sind in historischen Quellen kaum zu trennen.

GemeinderatBearbeiten

Der Gemeinderat in Langenbach besteht aus acht Ratsmitgliedern, die bei der Kommunalwahl am 25. Mai 2014 in einer Mehrheitswahl gewählt wurden, und dem ehrenamtlichen Ortsbürgermeister als Vorsitzendem.[3]

Wirtschaft und InfrastrukturBearbeiten

Langenbach besitzt einen Sonderlandeplatz, der hauptsächlich vom Flugsportverein Kusel betrieben und genutzt wird. Die Graspiste hat die Ausrichtung 10/28. Per Funk ist der Flugplatz Kusel/Langenbach mit der Funkkennung „Kusel Segelflug“ auf der Frequenz 123,35 MHz zu erreichen. Die Platzrunde ist nördlich oder südlich zu fliegen.

Bekanntestes örtliches Unternehmen ist die Schnapsbrennerei Ulrich. Sie produziert Industriebrände auf Kornbasis sowie Obstschnäpse aus einheimischen Früchten.

Im Nordosten verläuft die A 62. In Glan-Münchweiler ist ein Bahnhof der Glantalbahn.

Siehe auchBearbeiten

LiteraturBearbeiten

WeblinksBearbeiten

  Commons: Langenbach (Pfalz) – Sammlung von Bildern

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Statistisches Landesamt Rheinland-Pfalz – Bevölkerungsstand 2018, Gemeindeebene (Hilfe dazu).
  2. Kurt Schenkel und Helmut Weyrich: Langenbach. Nachgedanken zur Geschichte. 1990.
  3. Der Landeswahlleiter Rheinland-Pfalz: Kommunalwahl 2014, Stadt- und Gemeinderatswahlen