Hauptmenü öffnen
Landesliga Bayern 1947/48
Logo des Bayerischen Fußball-Verbandes
Meister BC Augsburg
Aufsteiger BC Augsburg
Relegation ↑ 1. FC 01 Bamberg
Absteiger 14
Mannschaften 26 in zwei Staffeln
Landesliga Bayern 1946/47
Oberliga Süd

Die Landesliga Bayern 1947/48 war die dritte Spielzeit der höchsten Amateurklasse im Fußball in Bayern nach dem Zweiten Weltkrieg. Sie war eine Ebene unterhalb der Oberliga Süd angesiedelt und bestand aus zwei Staffeln. Bayerischer Amateurmeister und Aufsteiger in die Oberliga wurde der BC Augsburg. In der folgenden Spielzeit wurde die Landesliga auf eine Staffel mit 16 Vereinen verkleinert.

AbschlusstabellenBearbeiten

Staffel NordbayernBearbeiten

Platz Verein Sp. Tore Punkte
1 1. FC 01 Bamberg 24 66:27 36:12
2 1. FC Lichtenfels 24 73:33 34:14
3 FC Bayern Hof 24 64:33 32:16
4 FC Röthenbach 24 52:34 27:21
5 Bayern Kitzingen 24 49:56 25:23
6 SpVgg Weiden 24 41:49 24:24
7 TSV 04 Schwabach 24 55:69 23:25
8 TSV 06 Gochsheim 24 33:49 21:27
9 ASV Fürth 24 62:61 20:28
10 VfL Neustadt/Coburg 24 41:51 20:28
11 ASN Pfeil Nürnberg 24 34:40 19:29
12 VfB Helmbrechts 24 45:64 18:30
13 FC Eintracht Nürnberg 24 27:76 11:35
  • Absteiger
  • Staffel SüdbayernBearbeiten

    Platz Verein Sp. Tore Punkte
    1 BC Augsburg 24 96:30 40:80
    2 SSV Jahn Regensburg 24 90:26 39:90
    3 Regensburger Turnerschaft 24 67:40 36:12
    4 MTV Ingolstadt 24 59:35 31:17
    5 FC Haidhof 24 60:44 29:19
    6 VfL Ingolstadt-Ringsee 24 48:41 25:23
    7 TSV Straubing 24 53:59 22:26
    8 SC München-Süd 24 34:64 20:28
    9 ASV Rosenheim 24 40:47 19:29
    10 SV Passau 24 39:54 17:31
    11 TG Viktoria Augsburg 24 39:83 16:32
    12 TSG Augsburg 85 24 29:62 09:39
    13 SV Dingolfing 24 041:111 09:39
  • Bayerischer Amateurmeister und Aufsteiger in die Oberliga Süd
  • Absteiger
  • Spiele um Meisterschaft und AufstiegBearbeiten

    Der BC Augsburg besiegte in Hin- und Rückspiel den 1. FC 01 Bamberg mit 4:1 und 1:1. Er wurde dadurch Bayerischer Amateurmeister und erhielt das Recht, an der Aufstiegsrunde zur Oberliga Süd teilzunehmen. In der Aufstiegsrunde belegte der BC Augsburg den ersten Platz den ersten Platz und stieg dadurch zusammen mit dem zweitplatzierten 1. Rödelheimer FC in die Oberliga auf.

    Tabelle der Aufstiegsrunde
    Platz Verein Sp. Punkte
    1 BC Augsburg 6 9:3
    2 1. Rödelheimer FC 6 7:5
    3 Sportvg Feuerbach 6 4:6
    4 TSV Amicitia Viernheim 6 2:8
  • Aufsteiger in die Oberliga Süd
  • WeblinksBearbeiten