Kanton Mer

französische Verwaltungseinheit

Der Kanton Mer war bis 2015 ein französischer Wahlkreis im Arrondissement Blois, im Département Loir-et-Cher und in der Region Centre-Val de Loire; sein Hauptort war Mer.

Ehemaliger
Kanton Mer
Region Centre-Val de Loire
Département Loir-et-Cher
Arrondissement Blois
Hauptort Mer
Auflösungsdatum 29. März 2015
Einwohner 12.189 (1. Jan. 2012)
Bevölkerungsdichte 66 Einw./km²
Fläche 185.29 km²
Gemeinden 11
INSEE-Code 4110

Der Kanton Mer war 185,29 km² groß und hatte 11.064 Einwohner (Stand: 1999).

GemeindenBearbeiten

Der Kanton bestand aus elf Gemeinden:

 Gemeinde   Einwohner   Code postal   Code Insee 
Avaray 708 41500 41008
La Chapelle-Saint-Martin-en-Plaine 612 41500 41039
Courbouzon 454 41500 41066
Cour-sur-Loire 307 41500 41069
Lestiou 254 41500 41114
Maves 588 41500 41130
Menars 574 41500 41134
Mer 5.830 41500 41136
Mulsans 428 41500 41156
Suèvres 1.450 41500 41252
Villexanton 213 41500 41292