Kanton Blois-5

französische Verwaltungseinheit

Der Kanton Blois-5 war bis 2015 ein französischer Kanton im Arrondissement Blois im Département Loir-et-Cher in der Region Centre-Val de Loire; sein Verwaltungssitz ist Blois, Vertreterin im Generalrat des Départements war zuletzt von 2001 bis 2015, wiedergewählt 2008 Béatrice Amosse. Der offizielle Name gemäß Insee war Blois 5e Canton.

Ehemaliger
Kanton Blois-5
Region Centre-Val de Loire
Département Loir-et-Cher
Arrondissement Blois
Hauptort Blois
Auflösungsdatum 29. März 2015
Einwohner 11.136 (1. Jan. 2012)
Gemeinden 6
INSEE-Code 4127

GemeindenBearbeiten

Der Kanton bestand aus fünf Gemeinden und einem Teil der Stadt Blois. In der nachfolgenden Tabelle ist für alle Gemeinden jeweils die gesamte Einwohnerzahl angegeben.

Gemeinde Einwohner Jahr Fläche km² Bevölkerungsdichte Code INSEE Postleitzahl
Blois 45.539 (2013) –  –  Einw./km² 41018 41000
Fossé 1.309 (2013) –  –  Einw./km² 41091 41330
Marolles 754 (2013) –  –  Einw./km² 41128 41330
Saint-Bohaire 504 (2013) –  –  Einw./km² 41203 41330
Saint-Lubin-en-Vergonnois 713 (2013) –  –  Einw./km² 41223 41190
Saint-Sulpice-de-Pommeray 1.830 (2013) –  –  Einw./km² 41230 41100

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

1962 1968 1975 1982 1990 1999
- - - - - 11.037