Kanton Bracieux

französische Verwaltungseinheit

Der Kanton Bracieux war bis 2015 ein französischer Kanton im Arrondissement Blois im Département Loir-et-Cher in der Region Centre-Val de Loire; sein Hauptort war Bracieux. Vertreter im Generalrat des Départements war zuletzt von 1998 bis 2015 Gilles Clément (DVG).

Ehemaliger
Kanton Bracieux
Region Centre-Val de Loire
Département Loir-et-Cher
Arrondissement Blois
Hauptort Bracieux
Auflösungsdatum 29. März 2015
Einwohner 17.131 (1. Jan. 2012)
Bevölkerungsdichte 49 Einw./km²
Fläche 348.56 km²
Gemeinden 13
INSEE-Code 4103

GeografieBearbeiten

Der Kanton Bracieux war 348,56 km² groß und hatte 15.071 Einwohner (Stand: 1999), was einer Bevölkerungsdichte von rund 43 Einwohnern pro km² entsprach. Er lag im Mittel 90 Meter über Normalnull, zwischen 72 Metern und 129 Metern jeweils in Chambord.

GemeindenBearbeiten

Der Kanton bestand aus 13 Gemeinden:

Gemeinde Einwohner Jahr Fläche km² Bevölkerungsdichte Code INSEE Postleitzahl
Bauzy 278 (2013) 24,7 11 Einw./km² 41013 41250
Bracieux 1.269 (2013) 2,95 430 Einw./km² 41025 41250
Chambord 115 (2013) 54,38 2 Einw./km² 41034 41250
Crouy-sur-Cosson 502 (2013) 28,37 18 Einw./km² 41071 41220
Fontaines-en-Sologne 637 (2013) 46,25 14 Einw./km² 41086 41250
Huisseau-sur-Cosson 2.310 (2013) 22,79 101 Einw./km² 41104 41350
Maslives 742 (2013) 7,35 101 Einw./km² 41129 41250
Mont-près-Chambord 3.217 (2013) 28,51 113 Einw./km² 41150 41250
Muides-sur-Loire 1.336 (2013) 9,15 146 Einw./km² 41155 41500
Neuvy 317 (2013) 31,28 10 Einw./km² 41160 41250
Saint-Dyé-sur-Loire 1.127 (2013) 5,51 205 Einw./km² 41207 41500
Saint-Laurent-Nouan 4.289 (2013) 60,98 70 Einw./km² 41220 41220
Tour-en-Sologne 1.052 (2013) 26,34 40 Einw./km² 41262 41250