Kanton Vendôme

Der Kanton Vendôme ist ein französischer Wahlkreis im Arrondissement Vendôme, im Département Loir-et-Cher und in der Region Centre-Val de Loire; sein Hauptort ist Vendôme.

Kanton Vendôme
Region Centre-Val de Loire
Département Loir-et-Cher
Arrondissement Vendôme
Hauptort Vendôme
Einwohner 23.285 (1. Jan. 2019)
Bevölkerungsdichte 197 Einw./km²
Fläche 117,94 km²
Gemeinden 8
INSEE-Code 4114

Lage des Kantons Vendôme im
Département Loir-et-Cher

Der Kanton wurde 2015 neu geschaffen und umfasst neben der Stadt Vendôme (zuvor Kanton Vendôme-1 und Kanton Vendôme-2) sieben weitere Gemeinden.

GemeindenBearbeiten

Der Kanton besteht aus acht Gemeinden mit insgesamt 23.285 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2019) auf einer Gesamtfläche von 117,94 km²:

Gemeinde Einwohner
1. Januar 2019
Fläche
km²
Dichte
Einw./km²
Code
INSEE
Postleitzahl
Areines 597 4,86 123 41003 41100
Azé 1.009 31,81 32 41010 41100
Mazangé 833 23,87 35 41131 41100
Meslay 312 7,13 44 41138 41100
Sainte-Anne 471 5,14 92 41200 41100
Saint-Ouen 3.087 11,22 275 41226 41100
Vendôme 15.856 23,90 663 41269 41100
Villiers-sur-Loir 1.120 10,01 112 41294 41100
Kanton Vendôme 23.285 117,94 197 4114 –