Hauptmenü öffnen

Haltepunkt Düsseldorf-Oberbilk

Bahnhof in Deutschland

Der Haltepunkt Düsseldorf-Oberbilk ist ein Eisenbahn-Haltepunkt, der etwa 3 Kilometer südlich des Düsseldorfer Hauptbahnhofs im Düsseldorfer Stadtteil Oberbilk liegt. Er befindet sich an der Bahnstrecke Köln–Duisburg und gehört zur Bahnhofskategorie 5. Neben der S-Bahn ist Düsseldorf-Oberbilk Halt mehrerer Stadtbahn- und Straßenbahnlinien.

Düsseldorf-Oberbilk
Bf-d-oberbilk.jpg
Übergang vom U-Bahnhof zur S-Bahn-Station
Daten
Betriebsstellenart Haltepunkt
Bahnsteiggleise 2
Abkürzung KDOB
IBNR 8001591
Kategorie 5
Lage
Stadt/Gemeinde Düsseldorf
Ort/Ortsteil Oberbilk
Land Nordrhein-Westfalen
Staat Deutschland
Koordinaten 51° 12′ 29″ N, 6° 48′ 33″ OKoordinaten: 51° 12′ 29″ N, 6° 48′ 33″ O
Eisenbahnstrecken
Bahnhöfe in Nordrhein-Westfalen

Inhaltsverzeichnis

LageBearbeiten

 
Einfahrender S-Bahn-Zug in der Silvesternacht

Der Bahnhof liegt in zentraler Lage zwischen den Stadtteilen Bilk, Oberbilk und Lierenfeld. Er besitzt einen Mittelbahnsteig und befindet sich in Hochlage oberhalb der Siegburger Straße mit Zugang von dort.

Die Straßenbahnhaltestelle besteht aus zwei Seitenbahnsteigen, darunter befindet sich eine U-Bahn-Station.

Im Jahr 2002 lag die Zahl der Ein-, Aus- und Umsteiger bei ca. 15.000 bis 20.000 je Werktag.[1]

LinienBearbeiten

Zurzeit wird der Haltepunkt von drei Linien der S-Bahn angefahren; die zugehörigen Straßenbahn- und Stadtbahn-Haltestellen werden von einer Straßenbahn- und drei Stadtbahnlinien angefahren. Die Stadtbahnlinien halten im unterirdischen U-Bahnhof Oberbilk S.

Linie Verlauf Takt
S 1 Solingen Hbf   SG-Vogelpark Hilden Süd Hilden D-Eller   D-Eller Mitte   D-Oberbilk   D-Volksgarten Düsseldorf Hbf     D-Wehrhahn   D-Zoo D-Derendorf D-Unterrath   D-Flughafen   Angermund DU-Rahm DU-Großenbaum DU-Buchholz DU-Schlenk – Duisburg Hbf     MH-Styrum Mülheim (Ruhr) Hbf     E-Frohnhausen Essen West Essen Hbf     E-Steele E-Steele Ost E-Eiberg Wattenscheid-Höntrop BO-Ehrenfeld Bochum Hbf     BO-Langendreer West – BO-Langendreer DO-Kley DO-Oespel U DO-Universität U DO-Dorstfeld Süd – DO-Dorstfeld Dortmund Hbf     20 min
S 6 Essen Hbf     Essen Süd E-Stadtwald E-Hügel E-Werden Kettwig Kettwig Stausee Hösel Ratingen Ost D-Rath   D-Rath Mitte     D-Derendorf D-Zoo D-Wehrhahn   Düsseldorf Hbf     D-Volksgarten D-Oberbilk   D-Eller Süd D-Reisholz   D-Benrath       D-Garath D-Hellerhof Langenfeld-Berghausen Langenfeld (Rheinland) Lev.-Rheindorf Lev.-Küppersteg Leverkusen Mitte   Lev.-Chempark K-Stammheim K-Mülheim     K-Buchforst K-Messe/Deutz     Köln Hbf     K-Hansaring   K-Nippes (– K-Geldernstraße/Parkgürtel   K-Longerich K-Volkhovener Weg – U K-Chorweiler   U K-Chorweiler Nord K-Blumenberg K-Worringen)
Nippes-Worringen nur in der HVZ
20 min
S 68 W-Vohwinkel   Haan-Gruiten Hochdahl-Millrath Hochdahl Erkrath D-Gerresheim     D-Flingern Düsseldorf Hbf     D-Volksgarten D-Oberbilk   D-Eller Süd D-Reisholz   D-Benrath       D-Garath D-Hellerhof Langenfeld-Berghausen Langenfeld (Rheinland)
Verkehrt nur während der HVZ und teilweise nur in Lastrichtung
U 74 Meerb.-Osterath, Görgesheide1 Hoterheide – Kamperweg – Bovert Haus Meer2 Forsthaus – Büderich, Landsknecht – ) D-Lörick3 Löricker Straße – Lohweg – Prinzenallee   Heerdter Sandberg – Rheinbahnhaus4a Belsenplatz  4b Barbarossaplatz – Luegplatz – Tonhalle/Ehrenhof U Heinrich-Heine-Allee   U Steinstraße/Königsallee U Oststraße U Düsseldorf Hbf    5 U Oberbilker Markt/Warschauer Straße U Ellerstraße U D-Oberbilk   Kaiserslautener Straße – Provinzialplatz – Werstener Dorfstraße – Opladener Straße – Ickerswarder Straße – Elbruchstraße – D-Holthausen  6
Hochflurbetrieb der Rheinbahn; Linie gehört zum Düsseldorfer Nachtnetz;
Abschnitt 1–3: Sa 8–15 Uhr alle 30 min und Mo–Fr in der morgendlichen HVZ zweimal zwischen 3 und 6;
Abschnitt 3–6: abweichender Takt Mo–Fr 21–23 Uhr, Sa 20–23 Uhr und So 13–23 Uhr alle 15 min, Sa–So 0–4 Uhr, Sa 5–19 Uhr und So 9–13 Uhr (und 5–9 Uhr im Abschnitt 4a/b–6) alle 30 min;
Durchgehende Züge zwischen Krefeld und D-Holthausen Mo–Fr 21–23 Uhr, Sa 20–23 und So 13–23 Uhr von Krefeld ab 3 als U 74 und von Holthausen ab 5 als U 76.
20 min (3–6)
U 77 D-Lörick, Am Seestern   Prinzenallee   Heerdter Sandberg – Rheinbahnhaus – Belsenplatz   Barbarossaplatz – Luegplatz – Tonhalle/Ehrenhof U Heinrich-Heine-Allee   U Steinstraße/Königsallee U Oststraße U Düsseldorf Hbf    5 U Oberbilker Markt/Warschauer Straße U Ellerstraße U D-Oberbilk   Kaiserslautener Straße – Provinzialplatz – Werstener Dorfstraße – Opladener Straße – Ickerswarder Straße – Elbruchstraße – D-Holthausen   )
Hochflurbetrieb der Rheinbahn; verkehrt nur Mo–Fr 5–20 Uhr und alle 30 min Sa 7–20 Uhr
20 min
U 79 U DU-Meiderich Bf  1 U Auf dem Damm – ) U Duissern2 U Duisburg Hbf     U König-Heinrich-Platz U Steinsche Gasse Platanenhof – Musfeldstraße – Kremerstraße – Karl-Jarres-Straße – Grunewald – Grunewald Betriebshof – Kulturstraße – Im Schlenk – Waldfriedhof Münchener Straße – Sittardsberg – Mühlenkamp – St. Anna Krankenhaus Angerbogen (nie in Betrieb genommen) DU-Kesselsberg3 D-Froschenteich – Wittlaer4 Am Mühlenacker – Kalkumer Schlossallee Klemensplatz Kittelbachstraße – Alte Landstraße – Lohausen Freiligrathplatz   Messe Ost/Stockumer Kirchstraße Nordpark/Aquazoo Reeser Platz – Theodor-Heuss-Brücke   Golzheimer Platz Kennedydamm – U Victoriaplatz/Klever Straße U Nordstraße U Heinrich-Heine-Allee   U Steinstraße/Königsallee U Oststraße U Düsseldorf Hbf    5 (– U Oberbilker Markt/Warschauer Straße U Ellerstraße – U D-Oberbilk   Kaiserslauterner Straße – Provinzialplatz – Werstener Dorfstraße – Südpark D-Universität Ost/Botanischer Garten6 )
Hochflurbetrieb der Rheinbahn und DVG; ehemalige D-Bahn; Abschnitt 4–5 gehört zum Düsseldorfer Nachtnetz; in den Schulferien gilt ein besonderer Fahrplan.
10-Minuten-Takt auch im Abschnitt 1–4 während der HVZ
15-Minuten-Takt auch im Abschnitt 2–6 Sa 5–19 Uhr und im Abschnitt 4–5 Mo–Fr 21–0 Uhr (ab 29.08.2018, davor 20–0 Uhr), Sa 20–0 Uhr und So 5–0 Uhr
30-Minuten-Takt im Abschnitt 2–6 Mo–Fr 19–22 Uhr und Sa 7–20 Uhr und im Abschnitt 1–2 Sa 9–18 Uhr und So 12–19 Uhr
15 min (1–3)
10/20 min (3–4)
10 min (4–6)
705 D-Unterrath     1 – Unterrath, Eckenerstraße   – Großmarkt – Johannstraße   – Derendorf, Spichernplatz2 – Pempelfort, Dreieck3 – Venloer Str. – Nordstraße   – Pempelfort, Sternstraße – Stadtmitte, Schadowstraße   – Steinstraße   – Stadtmitte, Berliner Allee4 – D-Friedrichstadt, Helmholtzstraße – Sonnenstraße (Friedrichstadt  ) – Oberbilk, Kruppstraße – D-Oberbilk     – Lierenfeld, Schlesische Straße   – D-Eller Mitte     – Eller, Vennhauser Allee     5
Betrieb im Standardtakt der Düsseldorfer Straßenbahnen; Abschnitt 1–2 wird nur Mo–Fr 6–20 Uhr alle 20 min bedient; weitere Haltestellen nur in den Abschnitten 1–3 und 4–5, aber alle Umsteigehaltestellen sind aufgeführt.
10 min

Siehe auchBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Amt für Verkehrsmanagement – Landeshauptstadt Düsseldorf: Nahverkehrsplan 2002–2007, Düsseldorf 2003, S. 59

Linien
Düsseldorf Volksgarten   S1
D-SG
Eller Mitte
Düsseldorf Volksgarten   S6
K–DU
Eller Süd
Düsseldorf Volksgarten   S68
K–DU
Eller Süd