Hauptmenü öffnen

Haltepunkt Düsseldorf Zoo

S-Bahn-Halt der S-Bahn Rhein-Ruhr

Der Haltepunkt Düsseldorf Zoo liegt etwa zwei Kilometer nördlich des Düsseldorfer Hauptbahnhofs im Düsseldorfer Stadtteil Düsseltal. Er befindet sich an der Bahnstrecke Köln–Duisburg und gehört zur Bahnhofskategorie 4.

Düsseldorf Zoo
Bahnsteig
Bahnsteig
Daten
Betriebsstellenart Haltepunkt
Bahnsteiggleise 2
Abkürzung KDZ
IBNR 8001583
Kategorie 4
Lage
Stadt/Gemeinde Düsseldorf
Ort/Ortsteil Düsseltal
Land Nordrhein-Westfalen
Staat Deutschland
Koordinaten 51° 14′ 11″ N, 6° 47′ 49″ OKoordinaten: 51° 14′ 11″ N, 6° 47′ 49″ O
Eisenbahnstrecken
Bahnhöfe in Nordrhein-Westfalen

Inhaltsverzeichnis

GeschichteBearbeiten

Ebenfalls an der heutigen Franklinbrücke gelegen lediglich einige Meter weiter westlich befand sich seit 1889 der Bahnhof Düsseldorf-Derendorf der Rheinischen Eisenbahn-Gesellschaft (nicht zu verwechseln mit dem heute an anderer Stelle existenten S-Bahn-Halt Düsseldorf-Derendorf) und der spätere Güterbahnhof Düsseldorf-Derendorf.

Neben dem Bahnhof Bilk und dem Hauptbahnhof war dieser einer von damals drei Düsseldorfer Bahnhöfen. Mitten im Gelände des 1887 eröffneten Güterbahnhofs Derendorf gelegen, endeten dort während des Ersten Weltkriegs viele Lazarettzüge, da die Verwundeten günstig mit umgebauten Straßenbahnwagen in die städtischen Lazarette gebracht werden konnten.

Der Haltepunkt Düsseldorf-Derendorf wurde 1936 an seiner heutigen Stelle an der Münsterstraße errichtet. Unterhalb der Franklinbrücke entstand erst 1967 mit der Einführung des Netzes der S-Bahn Rhein-Ruhr der heute bestehende Haltepunkt Düsseldorf Zoo. Der heutige Name erinnert an den von 1876 bis 1943 in der Nähe gelegenen Zoologischen Garten Düsseldorf.

LageBearbeiten

Der Haltepunkt liegt in zentraler Lage zwischen den Düsseldorfer Stadtteilen Düsseltal und Pempelfort. Er besitzt einen Mittelbahnsteig neben der Franklinbrücke, über die auch Straßenbahnen die Eisenbahnanlagen überqueren, mit Zugang von dort.

LinienBearbeiten

Der Haltepunkt wird von drei Linien der S-Bahn Rhein-Ruhr bedient. Auf der Franklinbrücke hält die Straßenbahnlinie 706 der Rheinbahn und der 725er Bus.

Linie Verlauf Takt
S 1 Solingen Hbf   SG-Vogelpark Hilden Süd Hilden D-Eller   D-Eller Mitte   D-Oberbilk   D-Volksgarten Düsseldorf Hbf     D-Wehrhahn   D-Zoo D-Derendorf D-Unterrath   D-Flughafen   Angermund DU-Rahm DU-Großenbaum DU-Buchholz DU-Schlenk – Duisburg Hbf     MH-Styrum Mülheim (Ruhr) Hbf     E-Frohnhausen Essen West Essen Hbf     E-Steele E-Steele Ost E-Eiberg Wattenscheid-Höntrop BO-Ehrenfeld Bochum Hbf     BO-Langendreer West – BO-Langendreer DO-Kley DO-Oespel U DO-Universität U DO-Dorstfeld Süd – DO-Dorstfeld Dortmund Hbf     20 min
S 6 Essen Hbf     Essen Süd E-Stadtwald E-Hügel E-Werden Kettwig Kettwig Stausee Hösel Ratingen Ost D-Rath   D-Rath Mitte     D-Derendorf D-Zoo D-Wehrhahn   Düsseldorf Hbf     D-Volksgarten D-Oberbilk   D-Eller Süd D-Reisholz   D-Benrath       D-Garath D-Hellerhof Langenfeld-Berghausen Langenfeld (Rheinland) Lev.-Rheindorf Lev.-Küppersteg Leverkusen Mitte   Lev.-Chempark K-Stammheim K-Mülheim     K-Buchforst K-Messe/Deutz     Köln Hbf     K-Hansaring   K-Nippes (– K-Geldernstraße/Parkgürtel   K-Longerich K-Volkhovener Weg – U K-Chorweiler   U K-Chorweiler Nord K-Blumenberg K-Worringen)
Nippes-Worringen nur in der HVZ
20 min
S 11 D-Flughafen Terminal – D-Unterrath – D-Derendorf – D-Zoo – D-Wehrhahn   – Düsseldorf Hbf     – D-Friedrichstadt – D-Bilk   – D-Völklinger Straße – D-Hamm – NE Rheinpark-Center – NE Am Kaiser   – Neuss Hbf     – Neuss Süd – Norf – NE-Allerheiligen – Nievenheim – Dormagen   – Dormagen-Chempark – Köln-Worringen – K-Blumenberg – K-Chorweiler Nord – K-Chorweiler   – K-Volkhovener Weg – K-Longerich – K-Geldernstraße/Parkgürtel   – K-Nippes – K-Hansaring   – Köln Hbf     – K-Messe/Deutz     – K-Buchforst – K-Mülheim     – K-Holweide – K-Dellbrück – Duckterath – Bergisch Gladbach 20 min
706 D-Hamm  1 – Franziusstraße – Unterbilk, Bilker Kirche – Unterbilk, Stadttor – Landtag/Kniebrücke   – Graf-Adolf-Platz  2 – Stadtmitte, Berliner Allee – Steinstraße   – Stadtmitte, Schadowstraße   – Pempelfort, Sternstraße – Marienhospital – Pempelfort, Stockkampstraße3 – D-Zoo   – Düsseltal, Brehmplatz – Lindemannstraße   – Fingern-Nord, Lindenstraße – D-Flingern   – Flingern-Süd, Kettwiger Straße   – Oberbilker Markt/Warschauer Straße   – Flügelstraße – Kruppstraße – D-Volksgarten   – Bilk, Kopernikusstraße4 → Am Steinberg ← Moorenstraße   ← Merowingerplatz ← Bilk, Merowingerstraße
Betrieb im Standardtakt der Düsseldorfer Straßenbahnen; weitere Haltestellen nur in den Abschnitten 1–2 und 3–4, aber alle Umsteigehaltestellen sind aufgeführt.
10 min
725 Gerresheim, Krankenhaus   – Gerresheim, Rathaus   – Dreherstraße – Torfbruchstraße   – Gerresheim, Poststadion – Flingern-Nord, Daimlerstraße (Rosmarinstraße) – Schlüterstraße/Arbeitsagentur   – Graf-Recke-Straße   – Düsseltal, Clara-Viebig-Straße – Brehmplatz   ← Düsseltal, Schillerplatz   – D-Zoo  
Mo–So 6–24 Uhr alle 30 min; weitere Haltestellen auf dem gesamten Linienweg; alle Umsteigehaltestellen sind aber aufgeführt.
30 min

Siehe auchBearbeiten

Linien
Düsseldorf-Derendorf   S 1, S 6, S 11
Köln–Duisburg
Düsseldorf Wehrhahn

LiteraturBearbeiten

  • Amt für Verkehrsmanagement – Landeshauptstadt Düsseldorf: Nahverkehrsplan 2002–2007. Landeshauptstadt Düsseldorf, Düsseldorf 2003
  • Verkehrsverbund Rhein-Ruhr: Argumente für den ÖPNV – Band 9, Zielnetz 2015. VRR GmbH, 2. Auflage 1999
  • Rudolf Weber: Derendorf im Wandel der Zeit, in: Derendorfer Jonges 1956 e.V. (Hrsg.): Derendorf einst und jetzt, o. O., o. J. (Düsseldorf 1966)

WeblinksBearbeiten